Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.337 Weiterbildungskursen von 657 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sicher mit dem Pedelec unterwegs für Senior-innen

Inhalt

Sicher mit dem Pedelec unterwegs
Radfahrtraining für Senior-innen

Mit einem E-Bike oder Pedelec können ganz andere Geschwindigkeiten erreicht werden. Diese Fahrräder verhalten sich im Vergleich zu normalen Zweirädern anders beim Beschleunigen, Bremsen und in Kurven. Sie erfahren in diesem Kurs, wie Sie mit dem Pedelec sicher unterwegs sind.

Zunächst überprüft der Referent mit Ihnen gemeinsam die korrekte Sitzposition und Lenkerhaltung und passt sie an. Anschließend trainieren Sie auf einem Fahrparcour Anfahren und Gefahrenbremsung, sowie Slalom- und Kurvenfahrten.

Ziele des Sicherheitstrainings:

 -      sichereres Beherrschen des Fahrrads bzw. Pedelecs
 -      rechtzeitiges Erkennen von Gefahrensituationen
 -      angepasste Fahrweise bei unterschiedlichen Bedingungen

Bitte bringen Sie Ihr Pedelec oder E-Bike mit (wenn vorhanden) und Ihren Fahrradhelm.

In Kooperation mit den Seniorenbeauftragten der OG Guntersblum.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Zielgruppe
Senioren/-innen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.04.21 15:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Fr.
10  Im Weiler 30
55278 Ludwigshöhe
D

max. 8 Teilnehmer

Gemeindezentrum Ludwigshöhe

Referent/in: Wolfgang Stallmann

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren