Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.337 Weiterbildungskursen von 657 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Musikjournalismus / Rezension, Interview, Konzertbericht / Online-Kurs

Inhalt

Musikjournalismus: Theorie & Praxis
Rezension, Interview, Konzertbericht
Online-Kurs

Jede-r mag Musik und viele posten und teilen sie entweder auf Facebook, WhatsApp oder in ihre Instagram Story. Durch Streamingportale wie Spotify wird uns algorithmisch unsere Lieblingsmusik zugespielt, während nur noch wenige Menschen das Handwerk des qualifizierten Musikjournalismus beherrschen.
In diesem Kulturkurs lernen Sie alles zum Thema Musikjournalismus und warum Musikjournalismus auch 2021 noch unfassbar wichtig ist. Anhand verschiedener Beispiele lernen Sie Musik analytisch zu hören und in Worte zu fassen. Wie schreibe ich eine gute Rezension, wie bereite ich ein Interview vor und wie führe ich es sinnvoll? Und was gibt es zu beachten, wenn ich über ein Konzert berichte?
All diese Informationen gibt es aus erster Hand mit jeder Menge zusätzlicher Tipps.

Zwischen den Präsenzterminen findet eine Selbstlernphase von 4 Unterrichtsstunden statt, in der Sie selbst journalistisch tätig werden und einen kurzen Bericht, eine Rezension oder einen Interviewleitfaden erstellen. Der Dozent steht Ihnen dabei bei Fragen und Problemen zur Verfügung.

Dieser Kurs findet in der vhs.cloud statt. Sie benötigen einen Laptop/PC mit Kamera/Webcam, Headset bzw. Kopfhörer/Mikrofon sowie einen Internetzugang.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.03.21 - 08.04.21 18:00 - 20:30 Uhr Abends
Do.
36  55218 Ingelheim am Rhein
D

max. 15 Teilnehmer

Online-Kurs

Referent/in: Rodney Fuchs

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren