Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.546 Weiterbildungskursen von 659 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Es ist einsam an der Spitze / Praxisberatung und Supervision für Leitungskräfte

Inhalt

Es ist einsam an der Spitze
Praxisberatung und Supervision für Leitungskräfte
Blended Learning-Kurs

Leitungen von Kindertagesstätten arbeiten im Spannungsfeld von vielen Akteuren und Rollen. Mit den daraus resultierenden Anforderungen, Rollenkonflikten oder äußeren Spannungen stehen sie oft alleine da, es fehlen Austausch und Rückmeldung auf gleicher Hierarchieebene ebenso wie der Raum für die notwendige Meta-Perspektive.

Hierfür bietet dieser Kurs Kita-Leitungen die Möglichkeit:
In monatlichen Off-Sites können die Vormittage unter professioneller supervisorischer Begleitung zur Praxisberatung und persönlichen Professionalisierung genutzt werden. Das inkludierte gemeinsame Mittagessen ist dem informellen Netzwerken gewidmet, die Nachmittage stehen dem selbstmoderierten fachlichen Austausch im Rahmen einer kollegialen Intervision zur Verfügung. Die hierfür notwendige kollegiale Beratungskompetenz wird über die Kurstermine hinweg systematisch aufgebaut, nachmittags unmittelbar in die Praxis umgesetzt und durch das Feedback der Supervisorin nachgehalten.

Hierzu steht zwischen den Präsenztagen der virtuelle Raum und das Netzwerk der vhs.cloud zur Verfügung.
Wenn Sie noch keinen Account haben, registrieren wir Sie und senden Ihnen die Zugangsdaten zu. Sie benötigen einen Computer/Laptop, eventuell eine Kamera/WebCam, Headset bzw. Kopfhörer/Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.

Zielgruppe: Leitungen aus Kindertagesstätten
Kita!Plus: Förderbereich 5

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Unterrichtsart
Blended Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
21.01.21 - 01.07.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Do.
357  Kreuznacher Str. 20
55576 Sprendlingen
D

max. 10 Teilnehmer

Sprendlingen, Schulungszentrum Zentrale

Referent/in: Claudia Christ

Treffen: 7

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren