Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.644 Weiterbildungskursen von 654 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Fit im Homeoffice

Inhalt

Viele ArbeitnehmerInnen müssen derzeit im Homeoffice arbeiten. Dadurch fehlt das übliche Maß an Bewegung. Der Weg zur Arbeit und die vielen kleinen Strecken, die man täglich im Büro zurücklegt. Zur Kantine, zum Meetingraum, Kopierer oder in die Kaffeeecke. Die Wenigsten können zuhause auf einen Bildschirmarbeitsplatz zurückgreifen, der alle Anforderungen für ein gesundes, dynamisches Sitzen erfüllt. Die Folge davon sind unter Anderem Verspannungen im gesamten Rückenbereich. Schon bestehende Verspannungen können sich noch mehr manifestieren. Auch fehlt ein Ventil, um Stress abzubauen. Doch auch zuhause, mit wenig Platz, können viele Übungen ohne Geräte und Equipment absolviert werden, die Spass machen und einen positiven Trainingseffekt haben. Ich zeige Ihnen einfache Fitnessübungen zur Mobilisation, sowie Kräftigungs- und Dehnübungen für den gesamten Rücken, besonders für den Schulter-Nacken-Bereich.


Bitte mitbringen: Sportkleidung, Matte, Handtuch, Schreibzeug.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.02.21 14:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
20  Maximilianstraße 7
76829 Landau in der Pfalz

max. 12 Teilnehmer

Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), 1. Stock, Saal 04

Referent/in: Karin Schnaubelt-Seiter

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren