Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.158 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kalkulation für die Gastronomie - Praxiswissen von der Anfrage zur Lieferung NEU

Inhalt

Zum Erfolg eines Hotels, Restaurants oder Catering-Service gehört vor allem, dass Preise für Produkte und Dienstleistungen richtig kalkuliert sind. Außerdem muss man wissen, wie man Angebote formuliert und rechtssicher erstellt. Wenn Sie sich dieses Wissen - speziell für die Hotel- und Gaststättenbranche - aneignen bzw. auffrischen möchten, dann ist dies die richtige Veranstaltung!

 

Inhalt

Aufgaben und Grundlagen der Kalkulation

  • Aufgaben der Kalkulation
  • Grundbegriffe und Definitionen
  • Rechnungstechnische Abgrenzung
  • Kostenartenrechnung

Wichtige Kalkulationsverfahren für kleine und mittlere Hotel- und Gaststättenbetriebe

  • Kostenstellenrechnung
  • Divisionskalkulation
  • Äquivalenzziffernrechnung
  • Angebotskalkulation
  • Preisuntergrenzen und Zusatzaufträge

Lernziele

  • Sie lernen verschiedene Kostenarten kennen und wissen diese zu differenzieren
  • Sie wissen, wie man Kosten auf Produkte und Dienstleistungen umlegt
  • Sie können Angebote kalkulieren

Methode
2 Webinar-Vormittage jeweils von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr inklusive 15 Minuten Pause, ausführliche Seminarunterlagen, zahlreicheÜbungsaufgaben mit Lösungen, Excel-Tools für die Kalkulation

Ihr Dozent
Ingo Wupperfeld ist Unternehmensberater und Business-Trainer und hilft Unternehmen dabei, ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten. Eines dieser Zweige ist die Weiterbildung, wo er bereits seit 2008 kaufmännische Seminare im Bereich Rechnungswesen durchführt. Diese werden mittlerweile nicht nur für bestimmte Zielgruppen, sondern auch in verschiedenen Lernformen (Präsenzseminare, Online-Seminare, E-Learning) angeboten.



Weitere Informationen

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.11.22 - 14.11.22
Mo.
250  67059 Ludwigshafen


Veranstaltungsort: Webinar
Ansprechpartner: Maik Eichelmann
Telefon: 0621/5904-1822
Fax.:
Email: maik.eichelmann@pfalz.ihk24.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren