Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.789 Weiterbildungskursen von 706 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Agiler Mindsetter (IHK)

Inhalt

Agilität und den Agilen Mindset im Arbeitsalltag einzuführen und zu verankern, bedeutet eine große Veränderung für Unternehmensleitung, Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen. Nachdem die Produktion mit Lean Management oder die IT Entwicklungen mit Scrum flexibler und kundenorientierter gestaltet worden ist, steht jetzt die Entwicklung unternehmensweiter Agilität im Arbeitsalltag auf der Tagesordnung. Anders gesagt, auch Wissensarbeit und Regelprozesse stehen nun im Mittelpunkt der Agilen Veränderung. Denn nur durch diese Agilität können Unternehmen mit der Geschwindigkeit veränderter Kunden- und Marktanforderungen Schritt halten. Die Absolventen des Zertifikatslehrgangs können die Rolle des Agilen Mindsettersübernehmen, Agile Vorgehensweisen einführen und verankern, Agile Prozesse in neuen Rollen moderieren, die Rolle des Product Owners ausfüllen sowie Agile Unternehmenskultur und Agile Unternehmensprozesse aktiv gestalten.Programm:

  • Grundlagen der Agilität im Arbeitsalltag
  • Umsetzung der Agile Journey im Arbeitsalltag
  • Maßnahmen zur Entwicklung von Agilität und Agilem Mindset
  • Praxismodule I, II, III und IV
  • Trainingsmodule


    Weitere Informationen

    Abschluss: IHK-Zertifikat

    Termine

    Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

    ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
    03.05.21 - 29.07.21
    Mo. und Do.
    2100  Bahnhofstr. 101
    67059 Ludwigshafen


    Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
    Ansprechpartner: Martin Holaus
    Telefon: 0621/5904-1821
    Fax.:
    Email: martin.holaus@pfalz.ihk24.de

    Corona: Angebote von Weiterbildungen!

    Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

    Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

    Frei für Bildung

    Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

    Zur Bildungsfreistellung

    Für Unternehmen

    Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

    Mehr erfahren

    Über uns

    Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

    Mehr erfahren