Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.546 Weiterbildungskursen von 659 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Parasympathisch entspannt mit Vagus-Training

Inhalt

Stressreduktion mit Vagus-Training: Die herkömmliche Sichtweise auf das autonome Nervensystem unterteilt hauptsächlich in Sympathikus und Parasympathikus. Der Sympathikus wirkt leistungssteigernd, energieverbrauchend und versetzt den Organismus bei Gefahren in Kampf- und Fluchtbereitschaft, während der Parasympathikus aufbauend und energiespeichernd wirkt und für Entspannung, Erholung und Ruhe sorgt. Der zehnte Hirnnerv, der Vagus, spielt eine Sonderrolle in seiner Funktion als der alles beherrschende Große Ruhe-Nerv (er wird auch der Selbstheilungsnerv genannt). Hirnnerven sind besondere Reizüberträger und ihre Kunst besteht darin, motorische Funktionen eng mit Entspannungsreaktionen zu verbinden. Aktiviert man in diesem Zusammenhang Augen, Zunge oder Kehlkopf in besonderer Weise, wird dadurch gleichzeitig eine Tiefenentspannung des Herzens, der Lunge, des gesamten Bauchraumes sowie der Muskel-Sehnenkette ausgelöst.Fünf einfache Übungen, eine klassische Selbstmassage von Schönheitspunkten im Gesicht und eine Selbstmassage gegen Spannungskopfschmerzen verbunden mit einer der Grundübungen bringen Psyche und Körper ins Gleichgewicht.Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Matte, Verpflegung/Trinken und Schreibsachen.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren