Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.600 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Bewegte Füße - Psychomotorische Praxisideen Kooperation mit der Rheinischen Akademie, Bonn, in der Kita in Weyerbusch

Inhalt

Bewegte Füße - Psychomotorische Praxisideen für sinnvoll bewegte Füße
Kooperation mit der Rheinischen Akademie, Bonn
Unsere Füße sind extrem beweglich, biegsam und flexibel. Zahlreiche Muskeln und Bänder lassen das Skelett in Aktion treten, so dass der Mensch durch Körperbalance standhaft bleiben kann und so auch beim Laufen und Springen nie den Bodenkontakt verliert.
98% aller Kinderfüße sind bei Geburt gesund, jedoch ist dies nur noch bei einem Drittel aller Erwachsenen der Fall. Aus diesem Grund stehen bei dieser Tagesveranstaltung die Füße spielerisch im Mittelpunkt.
Durch vielfältige kindgemäße Bewegungsimpulse möchte die Psychomotorik einen Beitrag zur gesunden Fußentwicklung leisten. Bewusstes Wahrnehmen und Bewegen stehen hier im Vordergrund, um die Ausbildung einer kräftigen Fußmuskulatur und die Festigung des Fußgewölbes zu unterstützen.
An diesem Tag erleben wir gemeinsam vielfältige, spielerische und freudvolle Bewegungsideen, bei denen feinmotorische Aspekte berücksichtigt werden und verschiedene Schwerpunkte, wie Schmiermaterialien und Gleichgewichtserlebnisse, auch in großräumigeren Landschaften, angeboten werden.

Kita Sonnenschein Weyerbusch, Sportplatz 5 in Weyerbusch (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld)
Stephanie Trommelen, Rheinische Akademie im Förderverein Psychomotorik Bonn
Kosten: 80 Euro bei 10 Teilnehmenden, 70 Euro ab 12 Teilnehmenden und 60 Euro ab 15 Teilnehmenden

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren