Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.723 Weiterbildungskursen von 706 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weinwanderung Simmertal-Weiler-Monzingen

Inhalt

Mit den Wanderstiefeln zur Weinprobe oder von der Traube bis zum Wein
Wanderung auch für Anfänger die gut zu Fuß sind. 

Treffpunkt 10:00 Uhr Simmertal B421, Abzweigung Bergmühle Wanderparkplatz, gegenüber 2. Einfahrt Simmertal-Banzel. Ab hier starten wir und laufen durch den Ort Simmertal hinauf zum Weinwanderweg, Nahehochweg / Soonwaldsteig, nach Weiler, Vorbei an Weinhängen, wunderschöne Weitsichten erreichen wir das Weingut Badischer Hof. Auf Wunsch wird ein Imbiss im Guts-Bistro gereicht (Vorbestellung während der Wanderung), z.B. leckere Flammkuchen, Burger, Crepes. Nach dem Essen können Sie sich gerne das Weingut kurz anschauen und dann beginnt die Weinprobe. Familie Hahn erzählt Ihnen während der Verkostung bei ca. 8 verschiedenen Weinsorten alles über den Wein was Sie schon immer wissen wollten: vom pflanzen des Weinstockes, der Pflege, der Ernte der Trauben, der Traubensorten, bis hin zum Endprodukt - des Weines! Nach dem Genuss der Weine und dem guten Essen wandern wir weiter durch die Weinberge nach Monzingen. Von dort aus fahren wir mit der Bahn nach Martinstein und laufen zurück nach Simmertal zum Wanderparkplatz.
 
Benötigt werden:
Wanderschuhe, Allwetter-Jacke, eventuell Fleecejacke, eventuell Wanderstöcke, Mütze, Sonnenbrille, Rucksack mit Proviant, Getränken, persönlichen  Medikamenten, Müllbeutel, Handy, Geld 

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.06.21 10:00 - 16:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
45 
55606 Kirn

max. 15 Teilnehmer

Wanderparkplatz am Sägewerk Jäger, Simmertal (an der B 421 Richtung Kellenbach)

Referent/in: Jutta Fey

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren