Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.310 Weiterbildungskursen von 656 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Web-Seminar: Rechtsfragen im Schulsekretariat - Sicherer Umgang mit Eltern, Schülern, Behörden und Lehrkräften (WB211100)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Das Schulsekretariat ist der zentrale Ort der Schulverwaltung und die Anlaufstelle für Lehrer, Schüler und Eltern.

  • Ein Schüler klagt über Übelkeit und soll nach Hause geschickt werden, ein anderer hat sich verletzt und es muss erste Hilfe geleistet werden,
  • ein Lehrer bittet die Schulsekretärin, einen Schüler im Sekretariat für "ein paar Minuten nur" zu beaufsichtigen
  • ein geschiedener Vater will gegen den bekannten Willen der Mutter seinen Sohn abholen und
  • das Jugendamt bittet Sie am Telefon in einem Kinderschutzfall um ein paar Informationen über eine andere Schülerin.

Für diese Fälle und zahllose weitere werden von den Schulverwaltungskräften - meist auch noch unverzügliche - Entscheidungen erwartet.

Mit Hilfe von Fällen aus der Praxis werden die wichtigsten rechtlichen Grundlagen vermittelt, so dass Sie am Ende der Veranstaltung sicher entscheiden können, was kann und muss ich selber tun, wer muss informiert werden und welche Informationen darf ich an wen herausgeben. Daneben bleibt viel Raum für die speziellen Fragen aus Ihrem Sekretariats-Alltag.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Web-Seminar?
Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) der Kommunalverwaltungen und kommunale Mandatsträger, die mit Fragen der Schulplanung in ihrer Eigenschaft als Schulträger befasst oder daran interessiert sind.
Mitarbeiter(innen) der Schulsekretariate und der Schulverwaltung.

Unterrichtsart
Web-Seminar

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren