Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.187 Weiterbildungskursen von 654 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Finanzbuchhalter (IHK) - Präsenz und Online

Inhalt

Die Absolventen dieses Zertifikatslehrgangs sind dazu befähigt, sowohl in Steuerberatungs- bzw. Wirtschaftsprüfungskanzleien als auch im Rechnungswesen von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie Handwerksbetrieben zu arbeiten. Sie können Buchungsvorgänge durchführen, erlangen die Kenntnisse und Fertigkeiten zur Jahresabschluss-Erstellung und haben einen Einblick in betrieblich relevante Steuern.

Folgendes wird vermittelt:

Kenntnisse des Systems der doppelten Buchführung sowie grundlegende Buchungsvorgänge
  • Vertiefung und Ausbau der Buchführungskenntnisse
  • Kenntnisse und Fertigkeiten zum Jahresabschluss
  • Grundlagen betrieblich relevanter Steuern vom Einkommen und Ertrag und deren Anwendung in der betrieblichen Praxis
  • Grundlagen der Umsatzsteuer und deren Anwendung in der betrieblichen Praxis

Programm:

Modul 1: Finanzbuchhaltung I - Grundlagen

Modul 2: Finanzbuchhaltung II - Vertiefung

Modul 3: Jahresabschluss

Modul 4: Betriebliche Steuern: Ertragsteuern

Modul 5: Betriebliche Steuern: Umsatzsteuer



Weitere Informationen

Abschluss: IHK Zertifikat

Art: Weiterbildung/Fortbildung

Sonstiges Merkmal
Finanzbuchhalter/in [privatrechtlich] i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.03.21 - 26.11.21
Fr.
1950  Bahnhofstr. 101
67059 Ludwigshafen am Rhein


Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
Ansprechpartner: Martin Holaus
Telefon: 0621/5904-1821
Fax.:
Email: martin.holaus@pfalz.ihk24.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren