Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.600 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Fortbildung Kindertagespflege: Ressourcen und Kraftquellen

Inhalt

Fortbildung Kindertagespflege: Eigene Ressourcen wahrnehmen und Kraftquellen neu entdecken (Fortbildungsmodul 20 UE)
Die Arbeit als selbständige Kindertagespflegeperson und die enge Verbindung von Beruf und Familienleben erfordern einen hohen Idealismus und ein großes Engagement. Um gesund und mit ausreichend Ressourcen die Kindertagespflegetätigkeit dauerhaft ausführen zu können, ist es notwendig negative Stressfaktoren zu erkennen und für einen guten Ausgleich zu sorgen.
Die menschlichen Kraftreserven leeren sich, wenn nicht ausreichend Möglichkeiten des Kraftschöpfens gegeben sind. Um dem vorzubeugen, muss jeder Mensch für sich klären, welche Belastungen Stress verursachen, welche Bewältigungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen und wie diese weiter zu entwickeln sind.
Entspannung mit Kindern ist eines der wichtigsten Themen bei der Arbeit mit Kindern im Bewegungsbereich und im Rahmen der Gesundheitsförderung. Zu den Grundbedürfnissen von Kindern gehören Bewegung und Ruhe, diese sind wichtig für die gesunde Entwicklung des Kindes. In der Bewegung setzt sich das Kind mit seiner Umwelt auseinander. In der Ruhe nimmt das Kind sich die Zeit diese Eindrücke zu verarbeiten und sich dieser Eindrücke bewusst zu werden. Durch das Entspannen treten Wohlbefinden, eine Veränderung von Stimmung und Gefühlen, sowie eine Veränderung der Wahrnehmung bei den Kindern ein. Sie bekommen das Gefühl der geistigen Frische und können sich hinterher viel besser konzentrieren. Entspannung für Erwachsene und Kinder bewirkt, dass ein entspannter Körper weniger Nervenimpulse an das Gehirn aussendet. Dieses stellt dann die Stoffwechselvorgänge von Aktivität und Anspannung auf Ruhe und Erholung ein. Die Stresshormone werden abgebaut, der Körper kommt zur Ruhe. Das Angebot von Entspannungsverfahren ist vielfältig. Für jede Methode gilt, dass sie nicht unbedingt passend für jeden Erwachsenen und jedes Kind ist. Es ist daher wichtig, verschiedene Methoden zu erproben.
Das Fortbildungsmodul bietet neben theoretischem Wissen, auch praktische Strategien, die Stressreaktionen lindern und mildern können:

  • Stressabbau durch körperliche Betätigung: Bewegung hilft, Stresshormone abzubauen und so destruktive Verhaltensweisen zu verhindern.
  • Stressabbau durch Ablenkung: eine andere Tätigkeit oder ein anderes Denken lenken ab und helfen, eine Belastung vorübergehend zu vergessen.
  • Stressabba

    Zielgruppe:
    Tagespflegepersonen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren