Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.600 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Neue Erscheinungsformen des Rechtsextremismus in Deutschland

Inhalt

Es sind nicht mehr Glatze, Springerstiefel und Baseballschläger, mit denen sich die rechte Szene zu erkennen gibt. So wird sie aber häufig klischeehaft dargestellt. Und es sind genau diese Bilder, die immer noch viele Menschen vor Augen haben, wenn von Rechtsextremismus die Rede ist.
Diese Klischees verhindern leider, dass rassistische und menschenverachtende Einstellungen auch dann wahrgenommen werden, wenn sie unauffällig, in einem bürgerlichen Gewand, daherkommen.
Zudem ist auch der Rechtsextremismus im digitalen Zeitalter angekommen und lässt hier einen Wandel deutlich erkennen. So ist in den letzten Jahren die Szene lauter geworden und sehr heterogen in Erscheinung getreten. Die Veränderungsprozesse sind u.a. hinsichtlich der Organisationsformen, der Strategien, des Auftretens, der Symbolik und der genutzten Sprache festzustellen.
Dieser Vortrag befasst sich mit den aktuellen Entwicklungen innerhalb der (extremen) Rechten und klärt über die neuen Erscheinungsformen des Rechtsextremismus in Deutschland auf.
Der Abend findet in den Räumen des Stadtbürgermeisters in der Stadthalle Altenkirchen statt.

Dozent/in: Beata Masling

Unterrichtsart
Vortrag

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren