Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.488 Weiterbildungskursen von 650 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

E-Learning Feldenkrais zuhause

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Macht die Tür zu, schiebt den Sessel zur Seite, holt eine Matte raus: Wir treffen uns online!
Solange wir uns coronabedingt nicht in einem Raum treffen können, ist es eine Möglichkeit, mit der auf „Bewusstheit durch Bewegung“ nicht verzichtet werden muss: Christina Schneider bietet einen Online-Präsenzkurs an.
Was ist das? Zu einem verabredeten Zeitpunkt treffen sich TeilnehmerInnen und Referentin zu einer „Videokonferenz“. Alle können einander sehen und miteinander sprechen. Christina Schneider wird eine Bewegungsfolge aus FELDENKRAIS anleiten, Sie führen die Bewegungen aus und sind dabei für die Referentin sichtbar (wenn Sie das wollen), umgekehrt müssen Sie die Referentin nicht sehen, sondern nur hören. Im Anschluss ist es möglich, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Bewegungslektionen werden zusätzlich als Audio-Datei zur Verfügung gestellt (Möglichkeit des Downloads auf den eigenen Rechner) und können somit zu jedem beliebigen Zeitpunkt wiederholt und vertieft werden.
Was braucht es? Internet-Zugang, einen Computer (Laptop, Tablet, Smartphone) mit Kamera und Mikrofon, Platz in der Wohnung, um sich auf den Boden zu legen und die Kamera dahin auszurichten. Und natürlich Lust und Neugierde, es auszuprobieren.

Dozent/in: Christina Schneider

Unterrichtsart
E-Learning

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren