Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.049 Weiterbildungskursen von 597 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Junior Sommelier (IWI) inkl. WSET® Level 2 - Fernlehrgang

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Wer sich für Wein interessiert, bekommt im Fernlehrgang zum Junior Sommelier das Basiswissen im systematischen Verkosten eines Weines. Hintergrundwissen erhalten Sie zu den weltweit wichtigsten Rebsorten, den
bekanntesten Weinbaugebieten, zur Weinbereitung und als weiterer Schwerpunkt zum Weinland Deutschland. Wir führen dieses Blended Learning gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Wine and
Spirit Education Trust (WSET®) durch. Aufgrund der Zusammenarbeit erhalten Sie nach bestandener Prüfung das Zertifikat zum Junior Sommelier (IWI) und den WSET® Level 2 Abschluss Award in Wines. Sie erhalten zudem drei Studienbriefe mit Selbstkontrolle und Überprüfungstests, das
IWI-Aromarad und das WSET®-Verkostungs-
Schema. Sie haben Zugang zur Online-Lernwelt mit weiterem Lernmaterial und verschiedenen Übungsaufgaben und finden sich mit Gleichgesinnten in zwei Web-Seminaren. Am Präsenztag findet ein Verkostungstrainung sowie intensive Vorbereitung auf die Prüfung statt.

Fernunterricht mit Präsenztag zum/zur IWI-geprüften Junior Sommelière/ier

Voraussetzungen: Nicht erforderl.

Abschluss: Zertifikat Junior Sommelier / Junior-Sommelière (IWI)
WSET® Level 2 Award in Wines

Dozent/in: Alexander Kohnen u. a.

Abschluss
Sommelier/Sommelière (Fachschule, PrüfO Landesrecht oder IHK) i
Unterrichtsart
Fernstudium i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.01.21 - 31.03.21
Mi. und Fr.
798 
nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit, inkl. umfassende Kursunterlagen, Verkostungen, E-Learning und Prüfung
Wilhelmstraße 20
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

max. 16 Teilnehmer

Dauer: 3 Monate
weitere Kursinfos und Anmeldung.­.­.­

01.04.21 - 30.06.21
Mi. und Do.
798 
nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit, inkl. umfassende Kursunterlagen, Verkostungen, E-Learning und Prüfung
s.o.

max. 16 Teilnehmer

Dauer: 3 Monate
weitere Kursinfos und Anmeldung.­.­.­

01.07.21 - 30.09.21
Do.
798 
nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit, inkl. umfassende Kursunterlagen, Verkostungen, E-Learning und Prüfung
s.o.

max. 16 Teilnehmer

Dauer: 3 Monte
weitere Kursinfos und Anmeldung.­.­.­

01.10.21 - 31.12.21
Fr.
798 
nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit, inkl. umfassende Kursunterlagen, Verkostungen, E-Learning und Prüfung
s.o.

max. 16 Teilnehmer

Dauer: 3 Monate
weitere Kursinfos und Anmeldung.­.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren