Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.240 Weiterbildungskursen von 657 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Azure für Administratoren - DP-900T00 - Microsoft Azure Data Fundamentals - Live-Online-Training

Inhalt

Beschreibung:
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Daten-Services und bauen grundlegende Kenntnisse über Cloud-Daten-Services in Microsoft Azure auf. Die Teilnehmer identifizieren und beschreiben Kerndatenkonzepte wie relationale, nicht relationale, Big Data und Analysen und untersuchen, wie diese Technologie in Microsoft Azure implementiert wird. Sie werden die Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Datenwelt untersuchen. Die Teilnehmer werden Angebote für relationale Daten untersuchen, relationale Datenbanken bereitstellen und einsetzen sowie relationale Daten über Cloud-Datenlösungen mit Microsoft Azure abfragen. Sie werden nicht-relationale Datenangebote untersuchen, nicht-relationale Datenbanken sowie nicht-relationale Datenspeicher für Microsoft Azure bereitstellen und einsetzen. Die Teilnehmer lernen die Verarbeitungsoptionen kennen, die zum Erstellen von Datenanalyselösungen in Azure verfügbar sind. Sie werden Azure Synapse Analytics, Azure Databricks und Azure HDInsight untersuchen. Die Teilnehmer lernen, was Power BI ist, einschließlich seiner Bausteine und wie diese zusammenarbeiten.

Diese Schulung kann auch zur Vorbereitung auf das Examen DP-900: Microsoft Azure Data Fundamentals zur Zertifizierung als Microsoft Certified: Azure Data Fundamentals besucht werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt:
Modul 1: Untersuchen Sie die wichtigsten Datenkonzepte
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Datendiensten und bauen ihre grundlegenden Kenntnisse über Cloud-Datendienste in Microsoft Azure auf. Die Teilnehmer identifizieren und beschreiben Kerndatenkonzepte wie relationale, nicht-relationale, Big Data und Analysen und untersuchen, wie man diese Technologie in Microsoft Azure implementieren kann. Die Schüler lernen die Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Datenwelt kennen.
Lektionen

  • Untersuchen Sie die wichtigsten Datenkonzepte
  • Untersuchen Sie Rollen und Verantwortlichkeiten in der Datenwelt
  • Beschreiben Sie Konzepte relationaler Daten
  • Untersuchen Sie Konzepte nicht-relationaler Daten
  • Erforschen Sie Konzepte zur Datenanalyse

Modul 2: Untersuchen relationaler Daten in Azure

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Datendiensten und bauen ihre grundlegenden Kenntnisse über Cloud-Datendienste in Microsoft Azure auf. Die Teilnehmer werden Angebote für relationale Daten untersuchen, relationale Datenbanken bereitstellen und einsetzen sowie relationale Daten über Cloud-Datenlösungen mit Azure abfragen.
Lektionen

  • Untersuchen Sie relationale Datenangebote in Azure
  • Informieren Sie sich über die Bereitstellung und den Einsatz relationaler Datenbankangebote in Azure
  • Abfragen relationaler Daten in Azure

Modul 3: Untersuchen nicht-relationaler Daten in Azure
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Datendiensten und bauen ihre grundlegenden Kenntnisse über Cloud-Datendienste in Azure auf. Teilnehmer werden nicht-relationale Datenangebote untersuchen, nicht-relationale Datenbanken sowie nicht-relationale Datenspeicher für Microsoft Azure bereitstellen und einsetzen.
Lektionen

  • Untersuchen Sie nicht relationale Datenangebote in Azure
  • Untersuchen Sie die Bereitstellung und den Einsatz nicht-relationaler Datendienste in Azure
  • Verwalten Sie nicht-relationale Datenspeicher in Azure

Modul 4: Untersuchen moderner Daten-Warehouse-Analysen in Azure
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Datenbankkonzepten in einer Cloud-Umgebung kennen, erhalten grundlegende Kenntnisse in Cloud-Datendiensten und bauen ihre grundlegenden Kenntnisse über Cloud-Datendienste in Azure auf. Die Teilnehmer lernen die Verarbeitungsoptionen kennen, die zum Erstellen von Datenanalyselösungen in Azure verfügbar sind. Die Teilnehmer lernen Azure Synapse Analytics, Azure Databricks und Azure HDInsight kennen. Die Teilnehmer lernen, was Power BI ist, einschließlich seiner Bausteine und wie diese zusammenarbeiten.
Lektionen

  • Untersuchen Sie Komponenten eines modernen Daten-Warehouses
  • Untersuchen Sie die Datenaufnahme in Azure
  • Untersuchen Sie die Datenspeicherung und -verarbeitung in Azure
  • Beginnen Sie mit dem Erstellen mit Power BI

Voraussetzungen:
Dieser Kurs richtet sich an Kandidaten, die anfangen, mit Daten in der Cloud zu arbeiten.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Technische Voraussetzungen:
Für die Buchung des Online-Trainings benötigen Sie: PC oder Notebook, stabiles Internet mit guter Verbindung, Kopfhörer mit Mikrofon (Headset mit USB empfohlen)

Unterrichtsart
Web-Seminar
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.03.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo.
940 
inkl. Schulungsunterlagen
56073 Koblenz

max. 5 Teilnehmer

1 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

30.04.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Fr.
940 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

1 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

25.06.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Fr.
s.o.
940 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

1 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

20.08.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Fr.
s.o.
940 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

1 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren