Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.337 Weiterbildungskursen von 657 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Bewerbergespräche erfolgreich führen - für Personalverantwortliche

Inhalt

Das persönliche Gespräch mit dem Bewerber ist für Führungskräfte und Personalverantwortlichen die wichtigste Informationsquelle. Durch das Erkennen der psychologischen Struktur im gesamten Prozess und des Trainings des Bewerbungsgesprächs wird die Kompetenz und Urteilsfähigkeit des Interviewers gestärkt und die Sicherheit, den richtigen Mitarbeiter auszuwählen, erhöht.

Seminarinhalt

  • Analyse: Die richtige Vorselektion und Interview-Strategie
  • Typologien: Persönlichkeit und Verhalten richtig einschätzen
  • Kommunikation: Frage- und Gesprächsführungstechniken anwenden
  • Potenzialerfassung: Die besten Führungskräfte und Mitarbeiter einstellen

Seminarnutzen

Ihre Kompetenz und Urteilsfähigkeit bei der Auswahl der geeigneten Person werden gestärkt durch das Erkennen der psychologischen Struktur im gesamten Prozess und durch das Training des Bewerbungsgespräches. Sie gewinnen Sicherheit in der Beurteilung von Bewerbenden: Die richtige Person mit der richtigen Aufgabe am richtigen Platz herausfinden- Welche Auswahl ist die Richtige, wer passt am besten zum Unternehmen und ins Team sowie zur Aufgabe? Wie erkennt man ungeeignete Personen trotz guter Präsentation? Sie vermeiden fehlerhafte und unvollständige Bewertungen, die das Unternehmen teuer zu stehen kommen. Sie gestalten Bewerberinterviews effektiver durch die Fähigkeit, richtig zu fragen und nachzufragen. Sie verbessern die Gesprächskompetenz durchÜbungen und erhalten unmittelbares Feedback.

 

Methodik

Trainerinnen-Input, Best-Practice-Beispiele, Arbeitshilfen und Checkliste, Diskussion, Erfahrungsaustausch,Übungsphasen, Training mit Feedback

Ihre Dozentin

Astrid Benkel, BENKEL Managementberatung, Landstuhl.Über 25 Jahre Erfahrung als Führungskraft, Projektleiterin, Trainerin und Beraterin in nationalen und internationalen Aufgaben in einem internationalen Maschinenbaukonzern und einer Handelsholding. Seit 1997 selbständige Beraterin, Trainerin und Coach mit Schwerpunkt Strategie, Personal und Organisation für Unternehmen, Verwaltungen und Entscheider sowie Entscheiderinnen. Spezialgebiete sind die Bereiche Moderation von Erfahrungsaustauschen und Teams sowie die Führungskräfte- und Teamentwicklung.



    Weitere Informationen

    Abschluss: Teilnahmebescheinigung

    Art: Weiterbildung/Fortbildung

    Corona: Angebote von Weiterbildungen!

    Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

    Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

    Frei für Bildung

    Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

    Zur Bildungsfreistellung

    Für Unternehmen

    Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

    Mehr erfahren

    Über uns

    Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

    Mehr erfahren