Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.337 Weiterbildungskursen von 657 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar

Inhalt

Veranstaltungsdetails:

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Soziale Kompetenz und methodische Kenntnisse der Mitarbeiterführung stehen nunmehr im Vordergrund, die fachliche Arbeit rückt in den Hintergrund. Die Abgrenzung zu den ehemaligen Kollegen und die Rollenfindung am Anfang sind Herausforderungen. Fehler im Umgang mit Ihren Mitarbeitern können Folgen für die Zusammenarbeit haben und somit auch auf die Ergebnisse Ihres Teams. Ziel dieses Seminars ist es, Mitarbeiter auf ihre zukünftige Rolle als Führungskraft vorzubereiten. Es werden Strategien aufgezeigt, wie Sie den Prozess des Rollenwechsels vom Mitarbeiter zum Vorgesetzen aktiv steuern und typische Anfangsfehler vermeiden können. Darüber hinaus werden Führungskompetenzen erlernt.

 

Seminarinhalte:

  • Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - die neue Rolle
  • Unterschiedliche Führungsstile und Ihre Umsetzung
  • Der gelungene Einstieg in die neue Führungsrolle. Was bedeutet Führung?
  • Was macht eine gute Führungskraft aus?
  • Führungsfehler und damit Demotivation vermeiden
  • Führungstechnik- Führungsinstrumente situationsgerecht anwenden
  • Menschenkenntnis mit System
  • Mitarbeitermotive erkennen und Leistungsbereitschaft wecken

 

Seminarnutzen:


Sie reflektieren die Grundlagen der Führungsaufgaben und erhalten mehr Sicherheit im Umgang mit der neuen Rolle als Vorgesetzter.
Sie erarbeiten undüben die Führungsinstrumente, die Ihre Kompetenzen als Führungskraft steigern.
Sie können Menschen einschätzen und sich situativ richtig verhalten.
Sie verstehen die Auswirkungen Ihres Verhaltens auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter.

 

Methodik:

Vortrag, Diskussion,Übungen, Rollenspiele, Feedback

 

Ihre Dozentin:

Astrid Benkel von BENKEL Managementberatung verfügtüber eine 25jährige Beratungs-, Trainings- und Coachingerfahrung im Bereich Strategie, Personal und Arbeitsorganisation. Spezialgebiete sind moderierte Erfahrungs- und Führungsaustausche, Strategieforen und firmeninterne Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Qualifizierung von Führungskräften und angehenden Führungskräften sowie Coaching von Führungsverantwortlichen und Personalauswahl.



    Weitere Informationen

    Sonstiges Merkmal
    Grundlagen (Lernzielniveau)

    Corona: Angebote von Weiterbildungen!

    Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

    Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

    Frei für Bildung

    Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

    Zur Bildungsfreistellung

    Für Unternehmen

    Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

    Mehr erfahren

    Über uns

    Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

    Mehr erfahren