Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.600 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Exchange Server 2019 - MS-203T00 - Microsoft 365 Messaging

Inhalt

Beschreibung:
In diesem Kurs werden die wichtigsten Elemente der Microsoft 365-Messaging-Verwaltung untersucht, einschließlich Nachrichtentransport und Nachrichtenfluss, Messaging-Sicherheit, Hygiene und Compliance, Messaging-Infrastruktur und Hybrid-Messaging. Dieser Kurs richtet sich an IT-Experten, die die Messaging-Infrastruktur für Microsoft 365 in ihrem Unternehmen bereitstellen und verwalten.

Diese Schulung kann auch zur Vorbereitung auf das Examen "MS-203: Microsoft 365 Messaging" zur Zertifizierung als "Microsoft 365 Certified: Messaging Administrator Associate" besucht werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt:
Modul 1: Übermittlungspipeline verwalten
In diesem Modul erfahren Sie mehr über die verschiedenen Transportkomponenten von Exchange, die Funktionsweise des Nachrichtenroutings und die Konfiguration des Nachrichtenflusses für Ihr Unternehmen. Sie untersuchen die Aufgaben, die Messaging-Administratoren ausführen müssen, um den Nachrichtentransport zu konfigurieren. Sie überprüfen die Optionen für den Nachrichtentransport und erfahren, wie man Domains und Connectors konfiguriert und einen Genehmigungs-Workflow für das Messaging implementiert. Außerdem erfahren Sie, wie man Transportregeln verwaltet, eine sehr leistungsstarke Konfiguration zur Steuerung des Nachrichtenflusses in Ihrem Unternehmen.
Lektionen:

  • Übersicht über Übermittlungsdienste
  • Nachrichtentransport konfigurieren
  • Transportregeln verwalten

Modul 2: Problembehebung und Verwaltung des E-Mailflusses
Modul untersuchen Sie die Komponenten des Nachrichtenflusses und lernen, wie man den Nachrichtenfluss verwaltet, eine wichtige Aufgabe für jeden Exchange-Administrator. Sie untersuchen die Unterschiede zwischen der Verwaltung des Nachrichtenflusses in Exchange Online-, Exchange Server- und Exchange Hybrid-Bereitstellungen. Von der Verwaltung des Nachrichtenflusses gehen Sie über zur Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Nachrichtenfluss, z. B. wenn E-Mails innerhalb oder außerhalb Ihres Unternehmens nicht ordnungsgemäß weitergeleitet oder keine sicheren Verbindungen hergestellt werden können. Sie erfahren mehr über die Tools, die Microsoft bereitstellt, um Ihnen zu helfen, die Hauptursache für Ihre Probleme zu finden und den Nachrichtenfluss wiederherzustellen. Anschließend gehen Sie von der Fehlerbehebung beim Nachrichtenfluss zur Fehlerbehebung bei Transportproblemen wie netzwerkbasierten Problemen, Connector-, Agenten- und Architekturproblemen sowie zur Fehlerbehebung bei der Koexistenz über. Schließlich erfahren Sie, wie Sie Ereignis-, Protokoll- und Nachverfolgungs-Logs überprüfen können, wenn alle Maßnahmen zur Fehlerbehebung für die Servicebereitschaft und den Nachrichtentransport abgeschlossen sind und das Problem weiterhin besteht oder wenn Sie historische Daten zu Problemen in der Vergangenheit suchen müssen.
Lektionen:

  • Verwalten des Mailflows
  • Problembehebung beim E-Mailfluss
  • Problembehebung bei Übermittlungsproblemen
  • Problembehebung bei Logs

Modul 3: Verwalten der Nachrichtenreinhaltung
In diesem Modul lernen Sie Features und Funktionen von Microsoft Exchange Online Protection (EOP) kennen. Außerdem erfahren Sie, wie man das Messaging-Routing für diesen Service plant. Dieses bietet Anti-Malware- und Anti-Spam-Richtlinien, die Ihr Unternehmen vor Spam und Malware sowie vor Verstößen gegen Messaging-Richtlinien schützen. Anschließend überprüfen Sie den von Exchange Server und Online Protection bereitgestellten Anti-Malware- und Anti-Spam-Schutz und erfahren, wie man SPAM- und Malware-Filter, -Richtlinien und -Einstellungen konfiguriert, um Ihren Benutzern Schutz zu bieten. Zum Abschluss des Moduls untersuchen Sie die Advanced Threat Protection (ATP-Gefahrenschutz) und wie sie den von EOP bereitgestellten Schutz erweitert, indem sie gezielt Angriffe filtert, die die Abwehrlinien von EOP passieren könnten, einschließlich fortgeschrittener Bedrohungen wie Zero-Day-Angriffe in E-Mail-Anhängen und Office-Dokumenten und Klickzeitschutz gegen schädliche URLs. Sie erfahren, wie Microsoft 365 ATP Benutzer durch Funktionen wie sichere Anhänge und sichere Links vor komplexen Bedrohungen schützt und wie man Berichte erstellt, die Administratoren Einblicke in Angriffe auf ihre Mandanten per E-Mail gewähren.
Lektionen:

  • Planung für Nachrichtenreinhaltung
  • Verwalten von Anti-Malware- und Anti-Spam-Richtlinien
  • Advanced Threat Protection verwalten

Modul 4: Sicherheitsverwaltung
In diesem Modul werden zunächst die verschiedenen Compliance-Funktionen im Security & Compliance Center (SCC) beschrieben, die Messaging-Administratoren nutzen können, um die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen. Dieses Modul unterstützt die Konformität in Exchange, indem die im Exchange Admin Center für Exchange Server und in Hybridbereitstellungen verfügbaren Konformitätsfunktionen untersucht werden. Aufgrund der komplexen Aufbewahrungsanforderungen moderner Messaging-Umgebungen konzentriert sich dieses Modul darauf, wie Archivierung mit Exchange durchgeführt wird, damit Sie Ihren Benutzern eine effiziente und kompatible Umgebung bieten können. Sie untersuchen auch, wie Ihren Benutzern zusätzlicher Archivspeicher bereitgestellt wird, wie Nachrichten automatisch verarbeitet und archiviert werden und wie die Audit-Protokollierung in Exchange Informationen zu Administrator-, Delegierten- und Benutzeraktionen in Benutzerpostfächern und Ihrer Exchange-Organisation bereitstellt. Schließlich untersuchen Sie, wie eDiscovery für Microsoft Exchange Sie bei der Suche nach relevanten Inhalten in Postfächern unterstützen

Voraussetzungen:
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die die Position des Microsoft 365 Messaging-Administrators anstreben.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 9 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.02.21 - 26.02.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
Pastor-Klein-Str. 17
56073 Koblenz

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

22.03.21 - 26.03.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

19.04.21 - 23.04.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

17.05.21 - 21.05.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

14.06.21 - 18.06.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

12.07.21 - 16.07.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

09.08.21 - 13.08.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

06.09.21 - 10.09.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

27.09.21 - 01.10.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3201 
inkl. Pausenverpflegung und Unterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren