Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.359 Weiterbildungskursen von 618 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Azure für Administratoren - AZ-010T00 - Azure Administration for AWS SysOps

Inhalt

Beschreibung:
Dieser zweitägige Kurs richtet sich an AWS Sysops-Administratoren, die erfahren möchten, wie sich Azure von AWS unterscheidet und wie Azure verwaltet wird. Die Hauptthemen der Workshops sind Azure-Administration, Azure-Netzwerk, Azure Compute, Azure-Speicher und Azure-Governance. Dieser Workshop kombiniert Vorlesung mit praktischen Übungen und Diskussion / Überprüfung. Während des Workshops erstellen die Teilnehmer eine durchgängige Architektur, die die im Kurs diskutierten Hauptmerkmale demonstriert.

Diese Schulung kann auch zur Vorbereitung auf das Examen AZ-104: Microsoft Azure Administrator zur Zertifizierung als Microsoft Certified: Azure Administrator Associate besucht werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Inhalt:
Modul 1: Azure-Administration

  • In diesem Modul erfahren Sie etwas über Tools und grundlegende Konzepte, die zum Verwalten von Azure erforderlich sind. Zu den Themen gehören: Ressourcen-Manager, Ressourcen-Gruppen, Azure Portal, Azure CLI, Azure-Vorlagen, Cloud Shell, Azure Marketplace und Azure PowerShell.

Modul 2: Azure Networking

  • In diesem Modul lernen Sie Azure-Netzwerkfunktionen kennen. Zu den Themen: Azure-Regionen, virtuelle Netzwerke und Subnetze, IP-Adressierung, Netzwerksicherheitsgruppen, Peering virtueller Netzwerke, VNet-zu-VNet-Verbindungen, ExpressRoute, Load Balancer und Network Watcher.

Modul 3: Azure Compute

  • In diesem Modul erfahren Sie, wie man virtuelle Azure-Maschinen konfigurieren und überwachen kann. Zu den Themen gehören: Virtuelle Azure-Maschinen, Erstellen virtueller Maschinen, Größe virtueller Maschinen, Festplatten virtueller Maschinen, Verfügbarkeitszonen, Verfügbarkeitssätze, Windows-VM-Verbindungen, Linux-VM-Verbindungen, Azure-Monitor und Azure-Warnungen.

Modul 4: Azure-Speicher

  • In diesem Modul erfahren Sie etwas über Azure-Speicherfunktionen und deren Implementieren. Zu den Themen gehören: Speicher-Accounts, Blob-Speicher, Blob-Leistungsstufen, Dateifreigaben, Dateisynchronisierung, Datenbox, Content Delivery-Netzwerk, Signaturen für gemeinsamen Zugriff und Service-Endpunkte.

Modul 5: Azure-Identität

  • In diesem Modul Mehr erfahren über Azure-Identitätslösungen. Zu den Themen: Azure-Domains, rollenbasierte Zugriffssteuerung, Azure Active Directory, mehrstufige Authentifizierung, Azure AD-Identitätsschutz und Azure-Richtlinien.

Voraussetzungen:
Erfolgreiche AWS Sysops beginnen diesen Kurs, wenn sie Erfahrung in Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen, Identitätslösungen und Netzwerken haben. Insbesondere sollten die Teilnehmer über Folgendes verfügen:

  • Grundkenntnisse in der Erstellung von CLI-Befehlen, einschließlich Verwendung der Hilfeseiten zur Ermittlung geeigneter Parameter und einer Befehlsstruktur.
  • Verständnis von Konzepten für virtuelle Netzwerke, DNS (Domain Name System), VPNs (Virtual Private Networks), Firewalls, Gateways und Verschlüsselungstechnologien.
  • Verständnis der virtuellen Maschinen, ihrer Verwendung und Konfigurationsoptionen wie CPU-Leistung und Festplatten.
  • Verständnis von virtuellen Speicherkonzepten wie Speicherkonten, Blobs, Dateifreigaben und Festplattentypen.
  • Verständnis von Governance-Konzepten, einschließlich rollenbasierter Zugriffskontrolle, Identitätsverwaltung und Identitätsschutz.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 8 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
30.09.21 - 01.10.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
1535 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
Pastor-Klein-Str. 17
56073 Koblenz

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

25.10.21 - 26.10.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
1535 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

25.11.21 - 26.11.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
1535 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

20.12.21 - 21.12.21 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
1535 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

17.01.22 - 18.01.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
s.o.
1535 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

17.02.22 - 18.02.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
1535 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

14.03.22 - 15.03.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
1535 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

13.04.22 - 14.04.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mi. und Do.
1535 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

2 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren