Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.310 Weiterbildungskursen von 656 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Zu viel ist auch nicht gut

Inhalt

Kinder in Selbstwirksamkeit und Selbstvertrauen unterstützen

Viele Pädagogen beschweren sich über das überbehütende Verhalten von „Helikoptereltern", die jeden Schritt ihres Kindes bewachen. Aber neigen Sie nicht selbst manchmal dazu, den Kindern mehr abzunehmen als Sie müssten, weil es so schneller geht oder Sie vielleicht zu ängstlich sind? Das kindliche Selbstvertrauen und die Selbstwirksamkeit werden jedoch vor allem dadurch gestärkt, dass Erwachsene den Kindern zutrauen auch schwierige Aufgaben lösen zu können. Also: Zu viel ist auch nicht gut! Lassen wir den Kindern im Alltag Freiräume, damit sie sich ausprobieren und selbstständig mit schwierigen Aufgaben auseinandersetzen können. Damit sie auch merken, dass etwas noch nicht alleine klappt. So gewonnene Erkenntnisse schaffen wichtige Voraussetzungen dafür, dass die Kinder ihre Fähigkeiten kennenlernen und einschätzen können.

  • Entwicklungsstand und Fähigkeiten der Kinder richtig einschätzen * Wege finden, kindliches Selbstvertrauen zu stärken * Selbstwirksamkeitserfahrungen ermöglichen * Unter- und Überforderung vermeiden * Fallarbeit * Erfahrungsaustausch

Dozent/in: Christian Kees
Dipl. Sozialpädagoge, Supervisor, Ausbildung in personenzentrierter Gesprächsführung, Organisationsberater, langjährige Tätigkeit in Kitas sowie offener Kinder- und Jugendarbeit.

Sonstiges Merkmal
Selbsthilfe (Lernform) (Informelles Lernen)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.11.21 - 03.11.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Di. und Mi.
258  76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren