Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.754 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Was hat der „Ernst“ denn hier verloren?

Inhalt

Spielerische Schulvorbereitung im letzten Kita-Jahr

Spielen, staunen, experimentieren, singen, lauschen - und dabei den Blick aufs erste Schuljahr werfen. Ziel dieses Seminars ist es, die grundlegenden Kompetenzen für die Schulfähigkeit und deren Bedeutung für einen gelungenen Schulstart in den Blick zu nehmen. Dabei stehen musikalische Spielideen und Angebote im Mittelpunkt, welche die Konzentrationsfähigkeit und das Denkvermögen fördern sowie sprachliche und motorische Kompetenzen schulen. Zudem lernen Sie einfache Entspannungsübungen kennen. So geht’s mit Spaß und Freude durchs letzte Kita-Jahr.

  • Theoretischer Input zum Thema Schulfähigkeit * Erarbeitung der Basiskompetenzen * Alltagsintegrierte Schulvorbereitung * Angebote für drinnen und draußen * Fördernde Spiele, Verse, Lieder und Tänze im Alltag kennenlernen

Dozent/in: Sofia Schneidmann
Dipl. Theaterregisseurin und Klavierlehrerin, langjährige Arbeit mit Kindern in den Bereichen Musik und Theater und Lehrerin an der Musik-Theater-Schule "Papageno" in Mainz, Durchführung verschiedener Kurse in Kitas, Schwerpunkte: Kinder-Musical, Musiktheater, musikalische Früherziehung, musikalische Sprachförderung, Klavier.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.09.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Di.
129  76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren