Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.754 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Und was wird jetzt aus mir?

Inhalt

Kinder in Trennungs- und Scheidungssituationen unterstützen

Eine Trennung oder Scheidung ist für alle betroffenen Familienmitglieder ein einschneidendes Erlebnis. Damit verbunden können punktuell starke Gefühle wie Trauer, Enttäuschung, Sorge und auch Wut auftreten. Wenn Eltern sich trennen, ist das für die meisten Kinder eine sehr schlimme Zeit. Sie können sich schuldig fühlen, ihr Selbstwertgefühl kann leiden, ihr Verhalten verändert sich. Die Eltern benötigen ihre Kraft und Energie für die Bewältigung der eigenen Situation. Wie können Sie Kinder und Eltern in dieser krisenhaften Zeit eine gute Stütze sein?

  • Was bedeutet Trennung/Scheidung für Kinder? * Unterschiedliche Reaktionen und Verhaltensweisen der Kinder * Trennungsfolgen und die Auswirkung auf die Kinder * Wie kann eine Unterstützung und Beratung der Eltern aussehen? * Gelingende Zusammenarbeit mit beiden Elternteilen * Selbstreflexion der eigenen Erfahrung, Haltung sowie die eigene Wertevorstellung in Bezug auf Trennung/Scheidung

Dozent/in: Kerstin Mattison-Weber
Erzieherin, Fachwirtin für Organisation und Führung (Sozialpädagogik), Systemische Beraterin & Therapeutin (SG), Bereichsleiterin für Pflegefamilien, freiberuflich als Referentin und Coach in der Erwachsenenbildung sowie in eigener Praxis tätig, langjährige Erfahrung als Leiterin in Kindertagesstätten, Ausbildung zur Heilpraktikerin Psychotherapie.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.07.21 - 02.07.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
258  67059 Ludwigshafen am Rhein

Katholische Akademie
Heinrich Pesch Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren