Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.220 Weiterbildungskursen von 654 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Tasttüten und Sinnesflaschen

Inhalt

Erfahrungen mit allen Sinnen

Kinder lieben es, im Sand zu wühlen, Teige zu bearbeiten, Flüssigkeiten hin- und herzuschütten, Gegenstände zu befüllen und wieder zu entleeren. Sammeln und Sortieren ist ein immer wiederkehrendes Bedürfnis. Solche Bedürfnisse können durch und mit Fühlkisten erfüllt werden: Sie fordern zum Umgang mit verschiedenen Materialien auf und bieten die Möglichkeit, Farben, Formen, Buchstaben und Zahlen gezielt zu erfahren, so dass verschiedene Förderbereiche angesprochen werden können. Die Kinder üben sich dabei in der Augen-Hand-Koordination, machen Erfahrungen mit Größen und Mengen und zeigen ihre Experimentierfreude und ihre Ausdauer im Spiel. Alle Sinne sind im Einsatz und werden mit Spaß und sinnlicher Hingabe erlebt.

  • Hintergründe und Möglichkeiten des Einsatzes * Fördermöglichkeiten in verschiedenen Bereichen * Basismaterialien herstellen * Fühlboxen und -tüten sowie Sinnesflaschen herstellen * Eigene Sinneserfahrung

Dozent/in: Doris Mössinger
Erzieherin, langjährige Leiterin einer Kita, seit 2007 Fortbildnerin im Bereich mathematische Frühförderung, Sprachförderung und Experimente.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.05.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Mo.
129  76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren