Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.600 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Stimme wirkt

Inhalt

Gesunder Stimmgebrauch im pädagogischen Alltag

Singen, Sprechen und Geschichten erzählen macht einfach Spaß und ist aus dem pädagogischen Alltag nicht wegzudenken. Doch der andauernde Gebrauch der Stimme kann zu Heiserkeit führen, vor allem wenn man dazu neigt, gegen den Geräuschpegel der Kinder „anzubrüllen“. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie trotz Rufen, Singen und Sprechen den Kita-Alltag stimmlich meistern können. Ihre Stimme ist mehr als ein Kommunikationsmittel. Sie trägt maßgeblich dazu bei, dass Sie authentisch in Ihrem Auftreten sind - und das wiederum wird von Ihrem Umfeld wahrgenommen. Es geht darum, dass Sie „stimmig mit sich selbst“ sind. Erleben Sie in verschiedenen Experimenten die ganze Ausdruckskraft der Stimme. Lernen Sie Ihre stimmlichen Möglichkeiten besser kennen und üben Sie, die Stimme schonend einzusetzen.

  • Wie funktionieren Lautbildung und Artikulation? * Was ist gesunder Stimmgebrauch? * Sich mühelos Gehör verschaffen * Praktische Übungen für Körper und Stimme

Dozent/in: Annette Wieland
Dipl. Musikpädagogin für Gesang und elementare Musik, Sängerin, Tätigkeitsschwerpunkte: SBS (Singen-Bewegen-Sprechen) - Sprachförderung mit Musik, Musikalische Früherziehung, Eltern-Kind-Gruppen, Kinderchor, Kinderstimmbildung/ Stimmbildung, Gesangsunterricht, Kindermusiktheater.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.10.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Fr.
129  76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren