Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.797 Weiterbildungskursen von 706 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Singende Musikwichtel

Inhalt

Musikalische Spielidee für die Kleinsten

Den einen oder anderen Kniereiter, ein kleines Fingerspiel oder Einschlafliedchen haben Sie vielleicht noch aus Ihren eigenen Kindertagen im Gedächtnis. Es macht Freude, sich daran zu erinnern und im Spiel und Kontakt mit den Kleinsten einzusetzen. Doch ein Mehr davon, etwas Neues dazu wäre gut! Dieses Seminar bietet eine Fundgrube für neue Lieder und musikalische Ideen, die Sie mit Kindern bis drei Jahre in Ihrem Praxisalltag direkt umsetzen können. Von thematischen Liedern über Fingerspiele und Bewegungslieder bis hin zu einfach instrumental begleiteten Spielliedern ist von allem etwas dabei. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie musikalische Stundeneinheiten aufbauen, thematische Elemente einführen und in der Gruppe umsetzen. Dem fröhlichen Singen und Musizieren in Krippe, Kita oder Spielgruppe steht nichts mehr im Weg!

  • Musikalische Spielideen für die Arbeit mit den Kleinsten * Einsatz von ersten Instrumenten * Jede Menge Lieder für den Alltag * Praktische Umsetzung in der Gruppe

Dozent/in: Christa Tenbusch
Dipl. Musikpädagogin EMP, seit 1996 musikalische Arbeit mit Kindern von 0-6 Jahren, 10 Jahre Musiklehrerin an einer Fachschule für Sozialpädagogik, seit 2008 selbstständig im Bereich EMP und Erwachsenenbildung.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.10.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Do.
129  76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren