Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.229 Weiterbildungskursen von 656 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Praxisanleitung aufgefrischt!

Inhalt

... für bereits ausgebildete AnleiterInnen

Die Ausbildung für ErzieherInnen, ihre Formen und die Lehrpläne sind einem steten Wandel unterworfen. Hier immer auf Höhe der Zeit zu bleiben ist nicht einfach zu leisten. Jedoch ist es besonders wichtig, angehende ErzieherInnen beim Start ins Berufsleben gut zu begleiten - es bedarf kompetenter Anleitungskräfte. Zu ihren Aufgaben gehört es, die praktische Umsetzung des schulischen Wissens zu begleiten und zu bewerten, den Anleitungsprozess zu gestalten und die Entwicklung professioneller Identität anzuregen. Der Fortbildungstag bietet AnleiterInnen die Möglichkeit, miteinander in Austausch zu kommen, ihre Anleitungsrolle zu reflektieren und schwierige Situationen in der eigenen Praxis zu thematisieren.

  • Neue Entwicklungen in der Erzieherausbildung und ihre Auswirkungen auf die Anleitung * Auffrischung der Anleitungspraxis mit dem Phasenmodell * Impulse für konstruktive Kommunikation * Reflexion der Anleitungsgespräche/Fallbesprechung

Dozent/in: Karin Marona
Dipl. Sozialpädagogin, lehrende Transaktionsanalytikerin (PTSTA), seit 1991 freiberufliche Supervisorin (DGSV), Beraterin und Fortbildnerin, visuelle Prozessgestalterin, Ausdrucksmalen nach L. Fotheringham, Transferbegleiterin der Implementierung des Orientierungsplans für Baden-Württemberg.

Sonstiges Merkmal
Praxisanleiter/in in der Kita [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
29.09.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Mi.
129  76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren