Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.382 Weiterbildungskursen von 703 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Endspurt... die letzten Berufsjahre als ErzieherIn

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Gesund und fit bis zum Ruhestand!

Lange im Beruf zu sein hat Vor- und Nachteile! Einerseits schöpfe ich aus einem reichen Erfahrungsschatz und bin vertraut mit den Gegebenheiten des Berufsalltags. Andererseits lassen die Kräfte nach und die Regenerationszeiten sind vielleicht etwas länger. Als ErzieherIn motiviert und engagiert zu bleiben ist eine Aufgabe! Hilfreich dabei ist zu wissen, was ich für mein körperliches und seelisches Wohlbefinden tun kann.

  • Mein Berufsleben: eine vorläufige Bilanz * Perspektiven für die nächsten Berufsjahre * Gesundheitsvorsorge * Alltagstaugliche Übungen zur Stressbewältigung * Methoden für Achtsamkeit und Entspannung

Dozent/in: Gertrud Rose
Erzieherin, Fachwirtin für Organisation und Führung im Bereich Sozialwesen, 24 Jahre Erfahrung als Leiterin von Kindertagesstätten, Traumafachberaterin für häusliche Gewalt, Zwangsheirat und Stalking, Gestaltberaterin, Fachberaterin für Selbstfürsorge, Entspannungspädagogin, Elternberaterin, Traumaberaterin, Systemische Beraterin.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.05.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Di.
129  76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren