Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.546 Weiterbildungskursen von 659 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Das rollende Kreativatelier: Tönernes Gerolle

Inhalt

Bau einer Murmelbahn aus Ton

Kinder lieben es, etwas zu erschaffen. Dabei ist nicht nur das Ergebnis entscheidend, auch der Entstehungsprozess wird als lustvoll und sinnlich erlebt. Für diesen kreativ-schöpferischen Prozess eignet sich Ton besonders gut. Gestalten mit Ton vermittelt taktile Reize der ganz besonderen Art: Das Material animiert zum Anfassen, Drücken, Quetschen, Rollen und Kneten. Anfassen bedeutet auch „Be-greifen“. In diesem Seminar gestalten Sie nicht nur gemeinsam eine Murmelbahn, sondern bekommen auch allerlei didaktisch-methodische Tipps rund um das Thema „Gestalten mit Ton“.

  • Grundlagen der ästhetischen Bildung von Kindern * Organisation, Arbeiten und Begleiten von Tonarbeiten mit Kindern * Bau einer Murmelbahn * Didaktisch-methodische Tipps zum Gestalten

Dozent/in: Angela Morbitzer
Staatlich anerkannte Erzieherin, Kindheitspädagogin (B.A.), Atelier- und Werkstattpädagogin, Fachkraft ästhetische Bildung, Naturpädagogin, langjährige Mitarbeiterin an der Kunstschule 'Labyrinth', Fortbildungen für MitarbeiterInnen im Bereich kreatives Arbeiten, Angebote für den Sozialraum, Workshops für Familien, offene Werkstätten und der KreativRaum für Kinder von 2- 14 Jahren.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.09.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Fr.
129  76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren