Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.876 Weiterbildungskursen von 707 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Damit das Fass nicht überläuft

Inhalt

Stressmanagement und Entspannung

Die Anforderungen, denen wir im beruflichen wie im privaten Alltag ausgesetzt sind, bringen uns oftmals an unsere persönlichen Grenzen. Wir fühlen uns gestresst, ausgelaugt und haben das Gefühl, dass uns alles über den Kopf wächst. Damit es gar nicht erst so weit kommt, ist es wichtig persönliche „Stressoren“ zu identifizieren, Grenzen zu kennen und Überforderungssymptomen hilfreich zu begegnen. Wir erarbeiten geeignete Strategien zum konstruktiven Umgang mit Anforderungen und definieren individuelle Ziele für Ihren stressreduzierten, gesunden Alltag.

  • Hintergrundwissen zu Entstehung und Folgen von Stress * Was erzeugt bei mir Stress? * Persönliche Strategien gegen Stress herausarbeiten * Verschiedener Entspannungstechniken kennenlernen * Achtsamkeit gegenüber sich und anderen erfahren * Burn-out-Prävention

Dozent/in: Christine Lißmann
Heilpraktikerin und HP für Psychotherapie, Feldenkrais-Pädagogin und Kursleiterin für Körperarbeit im psychosomatischen Klinik-Setting. Dozentin an Heilpraktikerschulen, seit 1989 in eigener Praxis tätig, Schwerpunkte: Gesprächstherapie, Coaching, Systemische Arbeit, Körperarbeit in Gruppen und im Einzel-Setting.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.10.21 - 05.10.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
258  54293 Trier

Trägergesellschaft Bistum Trier TBT mbH
Robert Schuman Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren