Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.876 Weiterbildungskursen von 707 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Alles zu seiner Zeit

Inhalt

Selbstständiges Tun im Alltag

Kinder sind von Natur aus neugierig und werden von ihrer intrinsischen Motivation geleitet. Oftmals neigt man dazu, Kindern etwas „vorzulegen“, was man gerade für ihre Entwicklung als hilfreich erachtet. Schaut man ihnen jedoch genau zu, erlebt man etwas ganz anderes: Sie wollen tätig sein, vor allen Dingen mit ihren Händen. Sie wollen Erwachsene nachahmen, um Zusammenhänge, Ursachen und Wirkungen zu erkennen. Sie kommen vom „Greifen“ zum „Be-greifen“. Dazu benötigen Kinder weniger Erwachsene, die ihnen Dinge und Aufgaben vorgeben, als vielmehr BegleiterInnen, welche ihnen Sicherheit, Freiraum und eine vorbereitete Umgebung bieten. In diesem Seminar bekommen Sie allerlei Handwerkszeug, um Kindern als kompetente/r LernbegleiterIn zur Seite zu stehen.

  • Das Bild des kompetenten Kindes * Sensitive Responsivität (feinfühliges Antwortverhalten) * Die vorbereitete Umgebung * Anregende Raumgestaltung * Stimulierung der Sinne durch selbstständiges Tun * Sichtweisen aus der Pikler- und Montessori-Pädagogik sowie aus dem Situationsansatz

Dozent/in: Gabriele Gebhardt
Dipl. Pädagogin, Ausbildung in Transaktionsanalyse, arbeitet freiberuflich in eigener Praxis für Einzel- und Paarberatung, Supervisorin, Fortbildungen in Familien-/Teamaufstellungen, Arbeit mit Eltern, Team- und Konzeptionsentwicklung für Kitas und Schulen.

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.06.21 - 17.06.21 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Mi. und Do.
258  67059 Ludwigshafen am Rhein

Katholische Akademie
Heinrich Pesch Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren