Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.684 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Goldschmieden - für Einsteiger und Fortgeschrittene

Inhalt

Ziel des Kurses ist das Fertigstellen eines selbst entworfenen hochwertigen Schmuckstückes. Sei es ein Ring, eine Brosche, Ohrschmuck oder ein Collier. Sie lernen alle Fertigkeiten, um ein Schmuckstück herzustellen. Am Ende des Kurses kann jeder seine Arbeit mit nach Hause nehmen (siehe: http:/­/­ophir-online.­de/­Ergebnisse.­html).

Verschiedenes Werkzeug steht zur Verfügung. Gearbeitet wird an speziell für diesen Zweck gefertigten mobilen Werktischen. Besondere Kenntnisse oder Fähigkeiten sind nicht notwendig. Gearbeitet werden kann in Silber oder Gold, mit oder ohne Edelsteine. Standardmäßig wird 333/rot-Gold, Palladium, 585/gelb- oder rosé-Gold, 935/Silber, sowie verschiedene Edelsteine und Schmucksteine bereitgestellt. Sonderwünsche können berücksichtigt werden. Abgerechnet wird nach Verbrauch.

Eine persönliche telefonische Vorbesprechung stellt sicher, dass genügend Material vorhanden ist.

Weitere Informationen unter http:/­/­www.­ophir-online.­de.

Keine Gebührenermäßigung!

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.05.21 09:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
74  Maximilianstraße 7
76829 Landau (Pfalz)

max. 9 Teilnehmer

Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), 1. Stock, Saal 04

Referent/in: Volker Hentschel

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

20.11.21 09:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
74  s.o.

max. 9 Teilnehmer

Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), 1. Stock, Saal 04

Referent/in: Volker Hentschel

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren