Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.684 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Marte Meo Praktiker-in

Inhalt

In Zusammenarbeit mit Marte Meo Pfalz
Diese Ausbildung bietet Fachpersonal die Möglichkeit, erworbene Marte Meo Basisinformationen in ihren persönlichen Arbeitsalltag zu integrieren. Anhand von arbeitsnahen Videos werden Marte Meo Informationen sehr individuell erläutert und Verhaltensmöglichkeiten aufgezeigt, die der Entwicklungsunterstützung gesunder Klienten ebenso zu Gute kommen, wie Klienten mit besonderen Bedürfnissen und / oder auffälligem Verhalten.

Kursinhalte:

  • Basisinformation Marte Meo (Vorstellung der Methode) – Information der Marte Meo Elemente im Zusammenhang mit der kindlichen Entwicklungsunterstützung - Verbindung der Marte Meo Elemente zum jeweiligen Arbeitsfeld - Vorstellung unterschiedlicher Marte Meo Verhaltensmodelle - Trainieren und Umsetzen

der Marte Meo Technik anhand arbeitsnaher Videoclips der Kursteilnehmer/innen - Vorstellung der Interaktionsanalyse

Eine Videoausrüstung ist wünschenswert.
Die Ausbildung umfasst sechs Kurstage.
Bei kompletter Teilnahme und auf Wunsch erhalten die Teilnehmer-innen ein Zertifikat von Marte Meo International, Eindhoven, Niederlande

Kursort: MarteMeo Pfalz, Speyerer Str. 97, Limburgerhof

Referentin: Sabine Herrle, lic. Marte Meo Supervisorin

Gebühr: 600,00 Euro inkl. Zertifikat.
Unterstützung zur Finanzierung: Förderung über Bildungsprämie oder Qualischeck

Anmeldung mit Bildungsprämie oder Qualischeck: Tina Müller, Tel. 06235 6022, E-Mail tina.mueller@kvhs-rpk.de

Zielgruppe:
andere Gruppen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren