Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.708 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Japanisch für Anfänger A1: 1.Kurs / Online-Kurs

Inhalt

Japanisch, Kurse der Stufe A1
Online-Kurs

Sie möchten flexibel Japanisch lernen, räumlich ungebunden, aber mit Sprachpraxis und individueller Betreuung? Dieser Online-Kurs vermittelt die Silbenschriften Hiragana und Katakana sowie chinesische Schriftzeichen (Kanji) in überschaubarem Umfang. Grammatik und Vokabular auf A1-Niveau werden eingeführt. Um die sprachlichen Strukturen besser zu verstehen, werden relevante landeskundliche Informationen vermittelt.
Es finden wöchentlich 90 Minuten Onlinepräsenz in der vhs.cloud statt. Für die Nachbereitung planen Sie sich bitte 45 Minuten pro Woche ein (Termin frei wählbar).
Das verwendete Lehrwerk ist auf Englisch.

Dieser Kurs findet in der vhs.cloud statt. Wenn Sie noch keinen Account haben, registrieren wir Sie und senden Ihnen die Zugangsdaten zu. Sie benötigen einen Laptop/PC mit Kamera/WebCam, Headset bzw. Kopfhörer/Mikrofon sowie einen Internetzugang.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Unterrichtsart
E-Learning
Sonstiges Merkmal
A1 (Sprachniveau, Eingangsstufe) i
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
31.12.20 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Do.
76  55218 Ingelheim am Rhein
D

max. 100 Teilnehmer

Online-Kurs

Referent/in: Marian Orzechowski

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren