Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.805 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Corona - Die Krise als Wiege der Zukunft?

Inhalt

After - Work - Gespräche

beschreibunginer Neuausrichtung der Wirtschaft im Sinne der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit.
Zusammen mit Tristan Horx schauen wir auf diese Situation:
? Welche Chancen liegen in der Krise? Wird es ein neues "Normal" geben?? Wie gehen wir mit Krisen um, wenn Altes und Bekanntes entgleitet?? Verabschieden wir uns vom Leistungsdenken? Was könnte an seine Stelle treten?? Wird die Arbeitswelt einen radikalen Wandel erfahren, der nicht nur auf Digitalisierung und IT gestützt ist?
Tristan Horx ist Vertreter der neuen Generation Zukunftsforscher. Der Speaker und Autor des Zukunftsinstituts
beschäftigt sich unter anderem mit dem gesellschaftlichen Wandel und erforscht,
was eigentlich nach der Generation X, Y und Z kommt. Seine Arbeit sieht der
Kultur- und Sozialanthropologe mit einem Faible für makroökonomische
Fragestellungen als Schnittstelle zwischen Kreativität und Wirtschaft.
Kooperationspartner:
KEB - Rhein-Hunsrück-Nahe
Bahnstr. 26
55543 Bad Kreuznach
Kooperationspartner:
KEB Saarbrücken
Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken
Kooperationspartner:
KEB Koblenz
Florinspfaffengasse 14
56068 Koblenz
Kooperationspartner:
KEB Westeifel
Kalvarienberg 1
54595 Prüm
Kooperationspartner:
KEB Mittelmosel
Moselweinstr. 15
56821 Ellenz-Poltersdorf
Kooperationspartner:
KEB Trier
Weberbach
54290 Trier
Kooperationspartner:
KEB Saar-Hochwald
Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3
66740


Dozent/in: Horx, Tristan

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.12.20 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Fr.
kostenlos 54290 Trier

max. 95 Teilnehmer

Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren