Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.689 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

ZOOM - Videokonferenzen in Beruf und Ehrenamt nutzen

Inhalt

ZOOM - Videokonferenzen in Beruf und Ehrenamt nutzen
– Anmeldung bitte bis 4 Tage vor Beginn, damit Sie rechtzeitig den Zugangslink erhalten können –

Zielgruppe: Interessierte, die keine bis wenig Erfahrung im "Zoomen" haben und in Kürze Videokonferenzen, Online Seminare mit Präsentationsfolien (Videos, Website-Einblendungen usw.) etc. anbieten möchten.
Vorkenntnisse: Beherrschung der PC-Anwendung und Internetnutzung

Voraussetzung: Sie haben ein Benutzerkonto unter https:/­/­zoom.­us/­ angelegt und nehmen von einem Desktop (PC, Laptop, MacBook) über die App oder einen beliebigen Browser teil. Um Zoom einzurichten, nutzen Sie bitte den offiziellen Link https:/­/­zoom.­us/­. Des Weiteren haben Sie eine funktionierende Kamera oder Webcam sowie Mikrofon eingerichtet.

Inhalt:

  • Wie plane und leite Videokonferenzen oder Seminare über die Videokonferenz-Software Zoom?
  • Wie kann ich Präsentationsfolien und Videos zeigen?
  • Welche optimalen Einstellungen muss ich wählen?
  • Welches Zoom Preismodell eignet sich für mich?
  • Wie richte ich die Datenschutzeinstellungen bestmöglich ein?
  • Welche Infos benötigen die Teilnehmenden, um an einem Zoom Meeting teilzunehmen?
  • Welche Funktionen kann ich während eines Zoom Meetings nutzen, um es zu moderieren und mit den Teilnehmenden zu kommunizieren?
  • Wie zeichne ich mein Zoom-Meeting auf Video auf und stelle es den Teilnehmenden zur Verfügung?
  • Ursachen für häufige technische Probleme von Moderation und Teilnehmenden
  • Schnelle Tipps und Tricks für ein noch besseres Zoom-Erlebnis
  • Besonderheiten für Online-Angebote im Fitnessbereich (bei Interesse)

Ein PDF-Handout zu den Inhalten des Web-Seminars wird den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Bitte teilen Sie nach Ihrer Anmeldung der vhs per E-Mail mit, wie Sie ZOOM einsetzen möchten und welche Funktionen Ihnen besonders wichtig sind. So kann das Seminar effektiv auf Ihre Lernbedürfnisse ausgerichtet werden.

Die Dozentin ist Freelancerin im Bereich Marketing und Kursleiterin für ZUMBA Fitness und ZUMBA Gold an der vhs Mainz.

    • Anmeldung bitte bis 4 Tage vor Beginn, damit Sie rechtzeitig den Zugangslink erhalten können –

      Zielgruppe:
      keine Zielgruppe
Unterrichtsart
Videotraining
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.02.21 19:00 - 21:15 Uhr Abends
Fr.
29  55116 Mainz
D

max. 10 Teilnehmer



Referent/in: Andrea Leick

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

18.03.21 09:00 - 11:15 Uhr Vormittags
Do.
29  s.o.

max. 10 Teilnehmer



Referent/in: Andrea Leick

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren