Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.778 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

BNE in Freiwilligendiensten am Beispiel vom Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ)

Inhalt

BNE soll Menschen befähigen, sich an der Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft zu beteiligen. Im FÖJ werden dabei ökologische, politische und ästhetische Bildung verbunden.
Nachhaltigkeit ist jedoch nicht nur ein Thema für die ökologische Bildungsarbeit. Themen und Methoden sollten auch in sozialen Freiwilligendiensten implementiert werden. Bildungswissenschaftler
und Förster Dirk Hennig hat die BNE im FÖJ maßgeblich entwickelt und stellt im Seminar BNE-Grundlagen, Kriterien der Nachhaltigkeit und das FÖJ-Konzept vor. Gemeinsam mit praxiserfahrenen Referenten werden
BNE-Seminarmethoden vorgestellt und ausprobiert. Die Teilnehmenden erhalten eine Material Methoden- und Referenten-Sammlung.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren