Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.805 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Azubi-Akademie: Word und Excel für den Arbeitsalltag

Inhalt

Mittels Demonstration aller Programmfunktionen und Eigenschaften erhalten sie einen fundierten Einstieg in Excel und Word. Unterstützt werden die theoretischen Einheiten durch praktischen Beispielen und Übungen.

Excel:

  • Was ist Excel?
  • Daten eingeben und ändern
  • Tabellen erstellen und Tabellenblätter bearbeiten
  • Zellen formatieren
  • Berechnungen mit Formeln und Funktionen
  • Rechnen mit Datum und Uhrzeit
  • Erweiterter Umgang mit Funktionen (statistische-, finanzmathematische Funktionen etc.)
  • Diagramme erstellen und bearbeiten
  • Fehlermeldungen in Excel

Word:

  • Die Word-Programmoberfläche (Menüband etc.)
  • Word-Dokumente verwalten
  • Elemente eines Worddokuments
  • Texteingabe und Textkorrektur (Texte formatieren (Zeichenformate, Nummerierungen und Aufzählungen, Absatzformate etc.)
  • Seitenlayout festlegen
  • Tabulatoren und Tabellen (Tabstopps, Tabellenlayout etc.)
  • Bilder und grafische Elemente einfügen
  • Textelemente einfügen
  • Dokumentenhilfen (Rechtschreib-, Grammatikprüfung, Thesaurus, Autokorrektur)
  • Tipps und TricksVermittelt werden Tricks und Kniffe zur Erleichterung des Arbeitsalltags und der Zeitersparnis durch ein besseres Verständnis der Office-Anwendungen.

Auszubildende erlernen sowohl Grundlagen als auch weiterführende Techniken zum effektiven und effizienten Umgang mit Excel und Word.

Voraussetzung: Auszubildende der Mitgliedsunternehmen der IHK Trier

Ansprechpartner: Anne Janeczek
Telefon: +49.651.9777360
Fax: +49.651.9777305
Email: janeczek@trier.ihk.de

Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe
Auszubildende (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.12.20 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Fr.
95  Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren