Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.707 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Shopfloor-Management - Potenziale mit einfachen Mitteln erschließen 2

Inhalt

Die überwiegend klein- und mittelständisch geprägte Industrie in Deutschland sieht sich zunehmendem Druck ausgesetzt, kürzere Lieferzeiten, individuelle Produkte, kleinere Losgrößen und internationale Konkurrenz zu bewältigen. Hierzu sind transparente, stabile und zuverlässige Produktionsprozesse unabdingbar, zu denen Shopfloor-Management einen wesentlichen Beitrag leisten kann. Ein „gelebtes“ Shopfloor-Management ist zudem eine der besten Möglichkeiten, um Ansätze des Lean Managements und der kontinuierlichen Verbesserung in allen Ebenen des Unternehmens erfolgreich zu etablieren. Die Mitarbeiter als wichtige Wissensträger für Prozessverbesserungen können ihre Erfahrungen im Shopfloor-Management täglich in die Arbeit einbringen und das Denken in Regelkreisen (PDCA) verinnerlichen.

Inhalt:

  • Grundlagen, Potenziale und Erfolgsbausteine des Shopfloor-Managements
  • Vorgehensweise zur Gestaltung und Einführung
  • Literatur, Arbeitshilfen und Checklisten

Methoden:
Dieses Seminar findet online statt und wird mittels MS Teams durchgeführt. Den Einwahllink erhalten die Teilnehmer ca. 48 Stunden vor dem Seminar.

Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter aus Produktion, Arbeitsvorbereitung, Instandhaltung, Konstruktion und anderen produktionsnahen Bereichen.

Dauer:
1 Modul à 120 Minuten

Termin:
Dienstag, 31.08.2021 von 09:00 bis 11:00 Uhr

Unterrichtsart
Web-Seminar
E-Learning

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren