Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.836 Weiterbildungskursen von 668 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Infoflut bewältigen - Zeit gewinnen

Inhalt

Tagtäglich strömt eine Vielzahl an Informationen auf uns ein: per Telefon, E-Mail, Messenger odre in Besprechungen. Die Menge an Informationen, die aufgenommen und verarbeitet werden sollen, können die persönlichen Kapazitäten überschreiten. Doch wie erkennt man die Relevanz einer Information, wie entscheidet man am besten, was mit der Information passieren soll, wie legt man sie ab? Wie kann man Informationen schnell erfassen, was kann man (vielleicht auch nur mental) löschen, was muss aufbewahrt werden? In diesem zweimal 90-minütigen Online-Seminar erhalten Sie eine Vielzahl praxiserprobter Impulse rund um diese Fragen.

Inhalt:

  • Informationen kanalisieren
  • Überblick behalten
  • Die Spreu vom Weizen trennen - Informationen selektieren
  • Informationen effektiver verarbeiten
  • Fallstricke im Umgang mit der Informationsflut
  • Meine Strategie
  • Mut zur Lücke?!
  • Schneller lesen
  • E-Mail-Dschungel lichten

Methoden:
Dieses Seminar findet online statt und wird mittels Zoom durchgeführt. Den Einwahllink erhalten die Teilnehmer ca. 48 Stunden vor dem Seminar.

Zielgruppe:
Alle interessierten Fach- und Führungskräfte.

Dauer:
2 Module à 90 Minuten

Termine:
Freitag, 26.02.2021 und Freitag, 05.03.2021, jeweils von 10:00 bis 11:30 Uhr

Unterrichtsart
Web-Seminar
E-Learning

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren