Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.915 Weiterbildungskursen von 671 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Business-Knigge: Moderne Umgangsformen für das Berufsleben

Inhalt

Ob am Anfang der Karriere oder mitten im Berufsleben – es lohnt sich immer, die Umgangsformen im Berufsleben zu reflektieren und zu vertiefen. Denn unser persönliches Auftreten beeinflusst unsere Beziehungen zu Menschen und ist damit häufig der Schlüssel zum Erfolg. Gerade vor dem Hintergrund einer sich ständig weiterentwickelnden Arbeitswelt ist es daher maßgeblich, sich die zentralen Aspekte zeitgemäßer Umgangsformen bewusst zu machen und im Berufsalltag umzusetzen. Mit Blick auf die Praxis vermittelt dieses Training einen modernen Business-Knigge für alle Berufssituationen.

Inhalt:

  • Grundlagen des höflichen und zeitgemäßen Umgangs miteinander
  • Überzeugendes Auftreten und stilvolles Erscheinungsbild
  • Grundmerkmale der Kommunikation: Sach- und Beziehungsebene, verbale und nonverbale Kommunikation
  • Reizworte und negative Formulierungen vermeiden, positive und gesprächspartnerorientierte Formulierungen einsetzen
  • Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern
  • Die Balance zwischen professioneller Distanz und persönlicher Verbindlichkeit
  • Digitalisierung, Agilität, Beschleunigung – wie schaffe ich in einer sich weiterentwickelnden Arbeitswelt einen verbindlichen Umgang mit Anderen?
  • Souveräner Umgang mit herausfordernden Gesprächssituationen
  • Do's & Don'ts im Arbeitsalltag

Methoden:

  • Trainerinput und aktives Lernen
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Praxisbeispiele der Teilnehmer
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch

Zielgruppe:
Berufseinsteiger und erfahrene Mitarbeiter, die durch moderne Umgangsformen bei Menschen mehr erreichen wollen.

Ihre Trainerin:
Claudia Karrasch

Dauer:
1 Tag
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Termin und Ort:
Dienstag, 21.09.2021 in Koblenz

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren