Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.707 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rhetorik für Führungskräfte

Inhalt

Unterhalten - Überzeugen - Wirken

Für Führungskräfte gehört, neben einem sicheren Auftreten, vor allem eine überzeugende Wirkung im freien Sprechen vor unterschiedlichen Zielgruppen zu den wichtigen Erfolgsvoraussetzungen. Sachlich-fachliche Kompetenz und Wissensvermittlung allein reicht meist nicht aus. Informationen sind ziel- und publikumsorientiert aufzubereiten.

Das kann trainiert werden. Und zwar so, dass Ihnen die Zuschauer an den Lippen kleben - von Anfang an. Durch diesen Workshop gewinnen Sie Sicherheit bei Vorträgen und Überzeugungsreden, lernen mit Störungen und "Störern" umzugehen und erreichen so auf sachlicher und emotionaler Ebene leichter Ihre Ziele. Sie reflektieren Ihr eigenes Vortragsverhalten, arbeiten an ggf. vorhandenen rhetorischen Mängeln und optimieren durch gezielte Übungen zu verschiedenen Redeanlässen Ihre rhetorische Wirksamkeit und Überzeugungskraft, so dass Sie zukünftig ihre Fähigkeiten in der freien Rede und im Vortrag sicherer entfalten können.

Es werden Strategien gegen Lampenfieber entwickelt und der gezielte Einsatz von körperlichen, sprachlichen und rhetorischen Wirkungsmitteln alltagstauglich ausprobiert. Eine Empfänger orientierte Vorbereitung, eine nachvollziehbare Vortragsstruktur sowie ein überzeugender Argumentationsaufbau stehen dabei ebenso im Fokus, wie der Umgang mit dem freien Sprechen und Sprechdenken.- Merkmale guter Reden, Präsentationen & Vorträge

  • Empfängerorientierte Vorbereitung, Vortragsstruktur und Argumentationsaufbau
  • Körperliche, sprachliche und rhetorische Wirkungsmittel und ihr gezielter Einsatz
  • Die Kraft von Bilderwelten & Storytelling
  • Strategien gegen Lampenfieber & Blackout
  • Der richtige Umgang mit Einwänden & Störern
  • Training "gelungener" Vorträge, Präsentationen und Auftritte
  • Übungen im freien Sprechen und Sprechdenken

    Ansprechpartner: Artur Laux
    Telefon: +49.261.3047175
    Fax: +49.261.3047179
    Email: laux@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.12.20 - 08.12.20 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
645  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 10 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

30.03.21 - 31.03.21 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Di. und Mi.
650  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

13.10.21 - 14.10.21 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mi. und Do.
650  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren