Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.915 Weiterbildungskursen von 671 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vom Küchenmeister (IHK) zum Hotelbetriebswirt (IHK)

Inhalt

Wer seine Führungsposition als Gastronom ausbauen möchte, der sollte fachlich gut aufgestellt sein.
Im Rahmen des Küchenmeisterlehrgangs erhalten die Teilnehmer umfangreiche betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fachwissen zum gesamten Bereich des Küchenmanagements.
Spezialwissen der Hospitality Branche wird dann im Lehrgang zum Hotelbetriebswirt (IHK) vermittelt.
Wer also eine Selbständigkeit in der Branche anstrebt, ist bestens aufgestellt mit beiden Qualifikationen.

Den Absolventen der Weiterbildung zum Geprüften Küchenmeister werden Inhalte des Zertifikatslehrgangs zum Hotelbetriebswirt (IHK) angerechnet.
Dadurch kann die Studienzeit von 20 auf 12 Monate berufsbegleitend verkürzt werden.

Nutzen:

  • Lehrgangsstart Hotelbetriebswirt (IHK) jederzeit möglich
  • Individuelle Gestaltung der Lehrgangsdauer und Lernintensität
  • Alle Lerninhalte im Präsenzunterricht, bei voller Flexibilität
  • Wiederholung der Präsenzmodule kostenfrei möglich
  • Alle Lerninhalte online verfügbar und in Form von Studienbriefen zur Vertiefung und Anwendung
  • Einsatz von modernster Technik (Virtual-Reality-Brille)
  • Prüfungsvorbereitung durch Onlinetools und Tutorium im virtuellen Klassenzimmer
  • Jährlich mehrere Prüfungstermine zur Wahl - Marketing
  • Betriebslehre
  • Personalmanagement
  • Finanzwesen
  • Projektmanagement
  • Leadership und Motivation
  • Yield Management
  • Kommunikation und Präsentation
  • Distribution - der Weg zur Multichannelstrategie
  • Social Media
  • Betriebliches Management
  • Branchenspezifische Steuern
  • Qualitätssicherung und Kundenbindung
  • Zeitmanagement
    Voraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung

    Ansprechpartner: Anika Bach
    Telefon: +49.261.3048943
    Fax: +49.261.3048936
    Email: bach@gbz-koblenz.de

    keine Zuordnung
Abschluss
Betriebswirt/in - Hotel und Gastronomie [staatlich geprüft] (Aufstiegsfortbildung, Fachschule, PrüfO Landesrecht) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
27.04.21 - 21.06.22 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Di.
2990 
- Zum Hotelbetriebswirt (IHK) in verkürzter Studienzeit: 12 Monate (berufsbegleitend, 3 Tage pro Monat) statt 20 Monate - Absolventen des GBZ Küchenmeisterlehrgangs erhalten vergünstigte Konditionen: 1.990 Euro statt 4.990 Euro - reguläre Gebühr für Externe: 2.990 Euro
Hohenfelder Str. 12
56068 Koblenz

max. 5 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Jahr bis 2 Jahre

Mindestteilnehmer: 1

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren