Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.778 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Virtual Reality - Lernpaket Hygiene- u. Arbeitssicherheit

Inhalt

Das Gastronomische Bildungszentrum setzt auf innovative
Schulungslösungen wie den Einsatz von Virtual Realities. Zu diesem
Zweck wurden drei Videos produziert, die das Arbeiten an der
Rezeption, im Housekeeping und in der Küche abbilden.
Die neue Technik ermöglicht individuelle Trainingseinheiten der
Mitarbeiter, die unabhängig von Standort, Zeit und Mitarbeiteranzahl
durchgeführt werden können.
Das Eintauchen in die virtuelle Realität ermöglicht sehr praxisnahe
Aufgabenstellungen. Die passenden Lösungen dazu, können
nachvollziehbar für den Teilnehmer dargestellt werden. Komplexe
Prozesse werden durch die neue Technik besser verstanden und es
entsteht eine Lernsituation, die Spaß macht und Neugierde weckt.

Das Lernpaket kann von Gastronomen und Hoteliers zur
innerbetrieblichen Schulung eigenständig jederzeit und beliebig oft
genutzt werden.

Dieses Bildungsangebot enthält 5 VR-Brillen, 1 VR-Lernvideo
zum gewünschten Thema, Trainerleitfaden mit einzelnen
Trainingseinheiten (3 Bausteine, insgesamt ca. 8 Unterrichtsstunden)
und Tests zur Leistungskontrolle.

Der Einsatz von gängigen Smartphones vor Ort ist erforderlich.

Inhalt:
Grundlagen HACCP-Konzept
Persönliche Hygiene
allgemeine Hygiene, Infrastruktur und Instandhaltung
Reinigung und Desinfektion: Was ist zu tun?
Lebensmittelhygiene/ Produkthygiene

Weitere Informationen erhalten Sie in folgendem Video:

https:/­/­youtu.­be/­1_HMq5iDD74VR-Video Hygiene- u. Arbeitssicherheit

  1. Hygiene (HACCP Grundsätze)
  2. Lebensmittelsicherheit
  3. Reinigung/Desinfektion
  4. Arbeitssicherheit: Do?s und Don?ts
    Voraussetzung: Der Einsatz von gängigen Smartphones vor Ort ist erforderlich.

    Ansprechpartner: Anika Bach
    Telefon: +49.261.3048943
    Fax: +49.261.3048936
    Email: bach@gbz-koblenz.de

    keine Zuordnung
Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Termine in anderen Regionen. Bundesweite Suche: www.iwwb.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren