Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.778 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Endlich KI begreifen (6h Version) - Online Angebot

Inhalt

Endlich KI begreifen - 6h Version - Online

Für uns ist klar: Die künstliche Intelligenz betrifft uns als Bürgerinnen und Bürger alle. Das Gleiche gilt für die aufgeworfenen ethischen Fragen bei der Einführung bestimmter Technologien. Wir möchten dabei helfen, dass Sie sich ungeachtet Ihres persönlichen oder beruflichen Hintergrunds kompetent und aktiv an diesem gesellschaftlichen Prozess beteiligen und wirklich „mitreden“ können.

Die eintägige, insgesamt sechsstündige Veranstaltung bietet Ihnen eine interaktive Einführung in den Themenkomplex der künstlichen Intelligenz und wurde speziell für alle interessierten Einsteiger in die Thematik konzipiert – es ist kein Vorwissen notwendig.

Als Plattform nutzen wir den Videokonferenzdienst BigBlueButton, welcher einen DSGVO-konformen Betrieb gewährleistet – es findet keinerlei Aufnahme des Veranstaltungsbetriebs statt. Ihnen wird so die bequeme Teilnahme von zu Hause oder jedem anderen Ort Ihrer Wahl ermöglicht.

Die nötigen Zugangsdaten und weitere Informationen zur benötigten Technik erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung, für die Sie uns bitte unter kontakt@trusted-ai.com kontaktieren.

Es handelt sich hierbei um die längere, an verschiedene Vorgaben der Bildungsfreistellung, angepasste Version unseres Webseminars Endlich KI begreifen.
Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen, Teilnehmende aus Brandenburg können diese jedoch zusätzlich als Bildungsurlaub anerkennen lassen.

Anmeldung und Rückfragen unter: kontakt@trusted-ai.com.

Veranstaltungsplan: Endlich KI begreifen – 6 Unterrichtsstunden

09:00-09:30 freiwilliges, durch unseren Support begleitetes Technisches Onboarding der Teilnehmenden
09:30-09:45 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmenden unter der Fragestellung, wie diese zur Thematik kommen und was Sie sich von der Veranstaltung erhoffen
09:45-10:00 Einführung in die Thematik „Woran denken Sie bei KI?“
10:00-10:30 A wie Algorithmus mit erster Interaktion und anschließender Diskussion
10:30-10:45 Pause
10:45-10:55 Klärung von Fragen
10:55-11:55 B wie Big Data und C wie Computer Intelligenz
11:55-12:15 Diskussionsrunde
12:15-12:30 Pause
12:30-12:40 Klärung von Fragen
12:40-12:50 Interaktion - Optimierung erleben
12:50-14:00 Ethik, Diskriminierungsrisiken bei KI am Beispiel Personaleinstellung mit Interaktion „Support Vector Machine“
14:00-14:15 Pause
14:15-14:45 Gruppenarbeit „Lange Kette der Verantwortlichkeiten“ mit Einteilung der Teilnehmenden in virtuelle Gruppenarbeitsräume
14:45-15:15 Diskussion der Ergebnisse
15:15-15:45 Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und Klärung von Fragen

Unterrichtsart
Web-Seminar

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.12.20 09:00 - 15:45 Uhr Ganztägig
Mo.
130 
Für einen Aufpreis von 30€ erhalten Sie die Materialien per Post und zusätzlich das Buch „Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl“ von Prof. Dr. Katharina A. Zweig.
Online
67731 Otterbach

max. 15 Teilnehmer

Kurs-URL

08.12.20 09:00 - 15:45 Uhr Ganztägig
Di.
130 
Für einen Aufpreis von 30€ erhalten Sie die Materialien per Post und zusätzlich das Buch „Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl“ von Prof. Dr. Katharina A. Zweig.
s.o.

max. 15 Teilnehmer

Kurs-URL

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren