Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.707 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

"Kunst für alle" - Gilbert&George

Inhalt

"Kunst für alle" - Gilbert&George
Unter dem Credo "Kunst für alle" zeigen Gilbert&George seit 1969 in ihren Performances und Fotomontagen die Widersprüchlichkeit dessen, was sich in der Welt abspielt. Gleichzeitig fröhlich und tragisch, grotesk und ernst kreist ihr Werk um gesellschaftliche Themen ebenso wie um allgemein menschliche Komplexe von Tod und Leben, Hoffnung und Angst, Sex, Geld oder Religion. Die Schirn Kunsthalle zeigt Arbeiten von Gilbert&George, die von 1971 bis 2019 entstanden und ermöglicht so einen Überblick über das Gesamtwerk des Künstlerduos.
Im Kurs wird mit einführenden Vorträgen zu den Künstlern und ihrem Kontext der zeitgenössischen Kunst der gemeinsame Ausstellungbesuch vorbereitet. Sie erfahren mehr über das Künstlerduo und seine Arbeit. Beim gemeinsamen Ausstellungsbesuch kann das erworbende Wissen vertieft und vor den Originalwerken gemeinsam diskutiert werden.

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Unterrichtsart
Exkursion

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.03.21 - 20.03.21 18:15 - 19:45 Uhr WE Wochenende
Sa.
35 
Zusatzkosten: Eintrittsgelder + ggf. Fahrtkosten
Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
D

max. 15 Teilnehmer

C 3.06; vhs-Haus; Atelier 2

Referent/in: Laura Johanna Domes

Treffen: 3

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren