Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.229 Weiterbildungskursen von 656 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Der kleine Bio-Gemüsegarten - aller Anfang ist leicht! Ein Onlineangebot für Anfänger

Inhalt

Onlinekurs: "Der kleine Bio-Gemüsegarten - aller Anfang ist leicht!"
Eigenes Bio-Gemüse zu ernten, ist eine tolle Sache. Doch wie fängt man an, wenn es noch kein Gemüsebeet gibt und der Weg dorthin viel zu zeitraubend und zu mühsam erscheint?
Mit diesem Online-Angebot der KVHS lernen Anfänger ohne Vorkenntnisse Schritt für Schritt, wie der Anbau von knackigen Möhren, leckerem Mangold oder bunten Salaten auf Basis der Permakultur gelingen kann. Das Konzept beinhaltet ausführliche schriftliche Tutorials mit Hinweisen zu anfallenden Arbeiten rund um den Gemüseanbau und den Biogarten sowie passende saisonale Rezepte aus der heimischen Kräuterwelt, die den Teilnehmern alle zwei Wochen per Mail zugeschickt werden. Es geht in diesem Kurs vor allem um Gemüsesorten, die gut im Westerwälder Mittelgebirgsklima wachsen.
Passend dazu gibt es Fotos zu Arbeitsschritten, Pflanzen und Geräten, Buch- und Websiteempfehlungen. Außerdem sind maximal zwei Mailberatungen zu individuellen Fragen inbegriffen. Es besteht keine Präsenzpflicht am Bildschirm!
Das erste Tutorial wird am Mittwoch, 3. Februar 2021, verschickt. - 7 Tutorials werden bis Mai 2021 in 14 tägigem Rhythmus verschickt-

Unterrichtsart
E-Learning
Web-Seminar

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren