Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.408 Weiterbildungskursen von 667 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Raststätte für Frauen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Das Thema des Wochenendes wird noch bekannt gegeben.Die genauen Kosten für das Wochenende werden noch ermittelt, es handelt sich derzeit noch um einen ca. Preis. 

Dieses Wochenende gibt Raum und Zeit,- aufmerksam auf den eigenen Körper zu schauen,

  • freundlich und freundschaftlich auf die eigenen Grenzen zu schauen,- die eigenen Ressourcen in den Blick zu nehmen,- im Austausch mit anderen Frauen Unterstützung zu erleben.

Körperübungen, Begegnung mit der biblischen Botschaft, Zeit für mich und Zeit in der Gruppe sind Gestaltungselemente des Wochenendes.Bitte mitbringen: lockere Kleidung, dicke SockenEin Zuschuss für ehrenamtliche Mitarbeiter ist möglich. 
Anmeldung erforderlich unter: 0671-27989,
keb.rhein-hunsrueck-nahe@bistum-trier.de


Dozent/in: Brink, Birgitt

Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.03.22 - 27.03.22 18:00 - 14:00 Uhr WE Wochenende
Fr. und So.
190  Karmelitenstraße 2
54538 Bengel

max. 15 Teilnehmer

Weitere Informationen

03.03.23 - 05.03.23 18:00 - 14:00 Uhr WE Wochenende
Fr. und So.
s.o.
225  s.o.

max. 15 Teilnehmer

Weitere Informationen

14.06.24 - 16.06.24 18:00 - 14:00 Uhr WE Wochenende
Fr. und So.
s.o.
275  s.o.

max. 12 Teilnehmer

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren