Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.880 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Biomedizinische Informatik und Data Science

Inhalt

Der berufsbegleitende, weiterbildende Masterstudiengang Biomedizinische Informatik und Data Science wird in Kooperation mit der Hochschule Mannheim angeboten.

Das Studium vermittelt Ihnen einen Überblick und ein grundlegendes Verständnis über Themen und Trends zur Förderung der individualisierten Patientenversorgung sowie der Unterstützung biomedizinischer Forschung und deren Auswirkung auf Organisationen.

Sie setzen sich tiefergehend und wissenschaftlich-fundiert mit aktuellen und relevanten Konzepten, Methoden, Techniken und Werkzeugen der Biomedizinischen Informatik und des Data Science auseinander. Sie erwerben neue Erkenntnisse und werden befähigt, diese bei der Lösung komplexer Problemstellungen sowie im Kontext der Patientenversorgung praktisch und evidenzbasiert anzuwenden. Darüber hinaus vertiefen und erweitern Sie Ihre Methodenkompetenzen im Bereich Management & Social Skills.

Im Verlauf des Studiums bauen Sie Ihre professionelle Haltung zum Fach weiter aus und werden darauf vorbereitet, einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Fachgebiets in Wissenschaft und Praxis zu leisten und künftig Strategie- und Führungsaufgaben im Gesundheitswesen zu übernehmen.

Abschluss
Master of Science (Studium) i

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren