Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Infoflut bewältigen mit "RaLete - Rationelle Lesetechniken"

Inhalt

Infoflut bewältigen mit "RaLete - Rationelle Lesetechniken"
Schneller lesen, besser verstehen, mehr behalten

Infoflut bewältigen mit "RaLete - Rationelle Lesetechniken"
Schneller lesen, besser verstehen, mehr behalten

Jeden Tag haben wir beruflich und privat eine Fülle schriftlicher Informationen zu bewältigen. Die Zeit dafür ist oft knapp. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie allein durch das Anwenden effizienter Techniken Ihr Lesetempo verdoppeln und das Gelesene zugleich besser verstehen und behalten können.
Sie erfahren, aus welchen Gründen Sie für das Lesen mehr Zeit als notwendig aufwenden und welche Möglichkeiten es gibt, die Lese-Rahmenbedingungen zu optimieren. Auch die bessere Verarbeitung des Gelesenen durch veränderte Form der Notizen wird geübt. Schließlich vermittelt der Kurs, wie Sie mit Texten umgehen können, die am PC eintreffen, und wie generell die Lesestoffauswahl und vor allem das Aussortieren von gar nicht zu Lesendem verbessert werden kann.
Die erforderliche Theorie wird in einem PowerPoint-unterstützten Vortrag vermittelt. Der größte Teil des Kurses dient den Einzelübungen zur Verbesserung Ihrer Lesekompetenz, vor allem zur Steigerung des Lesetempos. Mit dem ausführlichen Skript in Buchform (in der Kursgebühr enthalten) können Sie das Erlernte selbstständig festigen und vertiefen.
Inhalte in Stichpunkten:
Hintergründe zu Leseaspekten und -hemmnissen, Blickspannweite-Training; Geschwindigkeitstraining zur Verdoppelung des Lesetempos (v.a. Fixationsmethode); Lesestoff-Selektion; Rationelles Überfliegen; Bessere Lesestoff- und Arbeitsorganisation; Umgang mit Lesestoff am PC. Das Lehrmaterial ist in der Kursgebühr enthalten.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.11.21 9:00 - 16:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
92  Freidhof 11
55411 Bingen
D

max. 10 Teilnehmer

203

Referent/in: Dr. Monika Lippke

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren